sollte ich anime ger sub schauen?

5 Antworten

Jeder sollte Anime gucken wie er es möchte. Aber ich empfehle aufjedenfall ger sub da meiner Meinung nach bei der Japanischen Stimme viel mehr Gefühl und Leidenschaft in den Stimmen liegen. Deutsch hört sich gut an in vielen Animes sogar sehr gut bis Perfekt aber an die original Stimme kommt Dub aber nicht ran.

Beispiel: Es gibt eine Szene in einem Anime den habe ich auf ger sub geschaut dort hat ein Synchronsprecher es geschafft gleichzeitig zu weinen und zu lachen und das alles mit einer tiefen Verzfeiflung in der Stimme und dazu noch richtig psychopathisch. Man hat die Verzfeiflung in der Stimme richtig gehört.

Und dann hab ich mir die gleiche Szene in Deutsch angeguckt. Auf Deutsch war diese Szene auch sehr gut man hat gemerkt der Sprecher hat sich viel Mühe gegeben aber die Emotionen kamen nicht so gut rüber wie bei der Japanischen variiante.

Also meiner Meiunung nach wenn du die volle Ladung Anime willst empfehle ich ger sub.

Hoffe konnte ich dir helfen :D

Der Vorteil bei GerSub oder EngSub ist es wie du schon sagtest, dass man hier nicht auf eine Synchro warten muss. Außerdem wird für viele Anime auch gar keine GerDub Version produziert, hier hilft warten also nichts. Die Auswahl der Anime die man gucken kann ist daher also um einiges größer.

Ein Persönlicher Grund wäre bei mir noch, dass ich finde die japanischen Synchronsprecher machen einen besseren Job als die meisten deutschen Synchronsprecher.
Ebenfalls werden Anime für die Synchronisation nicht nur einfach übersetzt sondern lokalisiert, wodurch manche japanische Eigenheiten verloren gehen.

Du solltest aber Anime einfach so gucken wie sie dir am besten gefallen.

aber die meisten so wie ich immer höre schauen sie auf ger sub 

Eher nicht, die sind meist bloß lauter würde ich sagen

sollte ich anime ger sub schauen?

Nein wozu? Schau wie du möchtest. Ich persönlich habe in den allermeisten Fällen nichts gegen die deutsche Synchronisation. Ich bin immernoch der Überzeugung dass es auch einfach Gewohnheitssache ist. Wenn du immer auf japanisch schaust kommen dir die deutschen sprecher natürlich unpassend vor. Geht aber genauso auch in die andere Richtung.

Ich schaue auch nur mit Untertiteln wenn ich sonst nichts zu schauen habe und/oder ich etwas unbedingt sehen will. Und das ist bisher nur etwa 4 mal vorgekommen und ich komme Prima zurecht 🤷🏻‍♀️

Woher ich das weiß:Hobby – 215+ geschaut (Filme inkl. 2 Staffeln≠2 Anime.)

Du hast eben mehr Auswahl, gerade auch was den Simulcast angeht. Deutsche Synchro bekommt nicht jeder Anime und wenn dann auch etwas später.

Die Leute die rumschreien, dass man Anime auf Ger Sub schauen soll sind absolute Snowflakes und können eh NIE zufrieden gestellt werden.

Schau einfach wie du möchtest und lass dir nichts einreden.

Woher ich das weiß:Hobby – Anime-, Mangablogger

Ich bin ganz deiner Meinung ich persönlich schaue es immer so wie es mir gerade passt. Das einzige vernünftige Argument das ich gehört habe war, dass bei der japanischen Synchro meistens die Emotionen besser zum Vorschein kommen aber in vielen anime ist das auch in der deutschen synchro sehr gut gespeilt.

Ich hoffe ich konnte dir helfen, aber schau so wie du es willst.

0
@T9K15

Das Argument ist halt auch absoluter Bullshit weil japanische Synchronsrpecher absolut overreacten und so in Deutschland auch nie gesprochen wird. Denn ne dt. Synchro ist keine 1:1 Übersetzung sondern eine Lokalisierung. Es wird dem lokalen angepasst.

3

Was möchtest Du wissen?