Sollte ein 8-jähriges Kind Aktenzeichen XY gucken dürfen?

Das Ergebnis basiert auf 60 Abstimmungen

Nein! 77%
Kommt auf das Kind drauf an 17%
Na klar, warum nicht 7%

39 Antworten

Nein!

Ich habe selber mit ca 14 Jahren die Sendung gesehen und mir gehen manchmal noch die schrecklichen Szenen durch den Kopf. Also lieber nicht gucken lassen

Kommt auf das Kind drauf an

Da die Sendung um 20.15 auf einem öffentlich rechtlichem Sender ausgestrahlt wird, stellt sie ersteinmal keine Gefahr für Kinder dar. Allerdings kann es sein,dass es sich bei dem Kind um eines handelt,das sehr leicht verängstigt werden kann und deswegen schlecht schläft.

.

Allerdings denke ich,dass die Sendung speziell Kindern gut zeigen kann, was es für Gefahren gibt. Es ist eine gute Gelegenheit, um ihnen zu ziegen, dass sie sich z. B. nicht auf fremde leute einlassen sollen.


Nachtflug  14.12.2008, 00:57

Die letzte Sendung war für Kinder viel zu brutal. Wenn da blutüberströmte Frauen zu sehen sind, das muß nicht sein. Und wenn alte Leute überfallen werden und dabei brutalst zusammengeprügelt werden... Wer soll denn die Fragen eines Kindes dazu beantworten?

0
syschuin  15.12.2008, 05:11

Erklären ja und auch Warnen vor Gefahren aber nicht gucken, denn Bilder hinterlassen viel schlimmere Spuren als man sich das vorstellen kann. Und ehrlich mit 8 Jahren gehört das Kind doch um die Zeit ins Bett, wenn es nächsten Schule hat.

0
Kommt auf das Kind drauf an

Ich habe das als Kind in dem Alter immer gern geguckt. Aber inzwischen finde ich die Sendung langweilig. Sind irgendwie immer dieselben Verbrechen.

Kommt auf das Kind drauf an

Ich habs mir als Kind auch immer angesehen. Ich find es einerseits gut, daß wohlbehütete Kinder auch lernen, daß die Welt nicht nur von guten Menschen bevölkert wird und überall Gefahren lauern und man verdammt vorsichtig sein muss. Andererseits bin ich heute ein voller Schisshase, gehe keinen Meter zu Fuß allein in der Finsternis usw. Und ich glaube schon, daß das daher kommt, daß meine Oma damals während der Sendung immer wieder sagte:'Siehst Du, das passiert, wenn man da alleine geht...' usw

Nein!

Auf keinen Fall, denn das sind ja nicht nur gespielte, sondern echte Fälle und man kann dem Kind nicht mal sagen, daß es "nur" Trick ist.

Die grausame Wahrheit wie manche Menschen miteinander umgehen, muß es leider noch früh genug lernen. Laßt die Kinder Kinder sein, solange es geht.


sugarbabe  14.12.2008, 00:56

DH

0
Kuschelwuschel  14.12.2008, 00:58
@sugarbabe

Danke, habe auch gerade überlegt, ob ein Kind in dem Alter um die Zeit nicht eh ins Bett gehört. Meine sind schon erwachsen und ich weiß gar nicht mehr, ob die nach acht noch fernsehen durften bei mir :-)

0
Alex247 
Fragesteller
 14.12.2008, 01:01
@Kuschelwuschel

Ich habe mich immer hinter der Couch versteckt und heimlich mitgeguckt

0
Kuschelwuschel  14.12.2008, 01:13
@Alex247

Hat den Nachteil, daß Du mit Deinen Ängsten nicht mal zu Deinen Eltern gehen konntest. Kannst ja schlecht sagen, daß du hinter der Couch gehockt hast.

0