Hallo,erst einmal mein herzliches Beileid!Ich weiß genau,wie Du Dich fühlst;musste letzten Samstag meinen Kaninchenmann Johnny einschläfern lassen!Es war schrecklich und ich bin sehr,sehr traurig darüber!Er fehlt mir total!Es ist immer schwer ein geliebtes Tier zu verlieren;weine wenn Dir danach ist!Du brauchst Dich Deiner Tränen nicht zu schämen und es gehört zum Trauern dazu!Egal wie oft und wie lang!!Denk immer daran,das es Deinem Tier da wo es jetzt ist besser geht,und von seinen Leiden erlöst ist!Und der Tod gehört nun mal zum Leben dazu!Denk an die schönen Zeiten mit Deinem Hasen!Und irgendwann wird es auch leichter an ihn zu denken!Freu Dich über das Kaninchenbaby,er kann Dir den anderen zwar nicht ersetzen,aber Dir über die Trauer hinweg helfen!Alles,alles Liebe für Dich!Fühl Dich gedrückt!

...zur Antwort