Soll ich sie anschreiben oder lieber nicht. Ich bin mir unsicher?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Deinen sozusagen Offenbarungseid kann ich überhaupt nicht nachvollziehen. Wieso hast Du null Ahnung über was Du mit dem mädchen schreiben könntest? Lebst Du in einem luftleeren Raum, in einem Vakuum wo es überhaupt nichts gibt, oder lebst Du in einem Ort wo wie auch in der übrigen Welt doch genügend geschieht? Hast Du selbst keinerlei Dinge die dich erfreuen oder ärgern oder einfach nur interessieren, erlebst Du rein gar nichts? Also ich denke nun ist alles klar und Du weißt nun worüber Du mit dem mädchen schreiben kannst.

Danke für den Stern.

0

Mach einfach. Was hast du schon zu verlieren? Höchstens einen Korb aber wenn dus nicht versuchst dann kriegst du sie ja nie. Ich gehe mal davon aus das sie nicht weißt dass du sie nett findest, daher würde sie nicht den ersten schritt machen. Und selbst wenn sies wissen würde: würde sies abwarten bis DU sie anschreibst, um zu sehen ob du genug Mut hast. Was du schreiben kannst? Frag sie einfach wies ihr geht, was sie so macht, was ihre Hobbies sind oder über irgendwelche andere Themen. Was machst du eigentlich gerne? Frag sie mal ob sie vielleicht das gleiche auch gerne macht :) aber spame sie nicht zu oder so.. ich spreche aus Erfahrung xD

Viel Glück ;-)

Das blöde ist aber, dass wir uns schön seit über zwei Jahre kenne und schon öfters geschrieben haben. Ich habe ihr auch schon, vor zwei Jahren, geschrieben was ich für sie empfinde.

0
@Babynator2001

Dann versuch das gleiche nochmal.. aber nicht so dass sie merkt dass du auf sie voll abfährst.. ließ ihre Nachrichtung warte 1 bis 2 Minuten und antworte erst dann.. frag sie mal ob ihr was zsm mal machen wollt :)

0

Schreib sie an, du kannst nichts verlieren, du kannst nur etwas gewinnen, also wage diesen Schritt traue dich! Rede über das was du gerne hast frag sie vieles & irgendwann geht die Nervosität komplett weg, guten Erfolg 😇

Was möchtest Du wissen?