Solaranlage für Gartenhütte, wie groß?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, vom Verbraucher (Pumpe)aus betrachtet würde ich die Sache mal so Kalkulieren: 800W Nennleistung (3,5A )- würde für 12V Wechselrichter grob 87A Batteriestrom erfordern, 24V Wechselrichter ca 44A, 48V- 22A, ...usw. Der Anlaufstrom, wenn auch im Millisekundenbereich, ist meinetwegen beim günstigen 5-fachen Nennstrom. Merken wir uns einfach 17A. Der WR müsste also mit Auge zudrücken bei 4000W Spitzenleistung nicht Unruhig werden. (Bei rein Ohmschen Lasten wie z.B. Lampen ist das nicht so) Oft Verkraften Geräte solche Anforderungen und bringen den Verbraucher offensichtlich ordentlich in Gange, erreichen aber kein besonderes Alter. Eine Sache noch: Die Batterie möglichst wenig 100% Entladen. Für 12V sieht es also grob überschlagen so aus: 87A für 2h=174Ah. Das ist allerdings ein 2-Stündiger Entladestrom, und entspricht einer 310Ah-Batterie in K20-Angabe. Da legen wir einfach 30% Reserve drauf und erhalten rund 400Ah Kapazität bei 20Std. Entladung. Ladeanfangsstrom bei Bleibatterien sagt man 1/10 von K20. Muss hier nicht sein, 20A halte ich für Grenzwertig. Schließlich nimmt der Strom mit steigender Spannung ordentlich ab. Das ist allerdings alles grob aufgestellt. Soviel mein Senf zu der einen Hälfte, Dimensionierung der Sonnensegel baut sich denn darauf auf. Da hätte ich selbst ordentlich Fragen. Besste Grüße... viel Erfolg

Wenn die Solaranlage die einzige Versorgung ist, dann brauchst du eine Akkukapazität von ca. 220 Ah und Panales mit ca. 600 Wp. Dann sollte das reichen, auch wenns mal eine Woche lang bewölkt ist und die Akkus werden nicht immer komplett leer gemacht.

Laut meinem Informationsstand bekommst du unter guten Voraussetzungen (hint: geteilt durch 2!) ca 800 Watt pro Tag pro qm. Und bei uns herrscht oft mieses Wetter! Also ich würd real von 200 - 300 Watt pro qm ausgehen.

Die Ladungsleistung des Akkus bestimmt sich danach, wieviel qm du installierst, wieviel Verlust im System (Umformer) entsteht und wie viel Tage die Pumpe autark laufen soll.

Stromverbrauch einer Mikrowelle

Ich habe mir eine Mikrowelle gekauft. Bezüglich des Verbrauches gibt es zwei Angaben.

  1. Angabe: 700 Watt
  2. Angabe: Leistungsaufnahme Mikrowelle: 1050 Watt

Wie ist das zu deuten?

...zur Frage

12/24 Volt Kühlschrank

Hallo ich werde noch verrückt mit meinem 12V Kühlschrank.

Der Sachverhalt, ich habe mir ein neuen Kühlschrank für meine Gartenhütte gekauft, den ich mit meiner Solaranlage Betreiben wollte. Aber alles was ich versuchte der Schaltet nach ein paar Stunden einfach ab.

Der Kühlschrank hat einen Verbrauch 12/24 Volt DC Mittlere Leistungsaufnahme: ca. 60 Watt.

Nun ich habe auf meinem Dach 3x75 Watt 12V und 3x130 Watt 12V panelen die ich in Reihe an meinen Laderegler mit 20Ap angeschlossen habe und mit meinen 3 neuen 12V Batterien mit je 88Ah verbunden habe.

Kann mir jemand helfen und genau sagen was ich da falsch mache.

Und mir genau sagen kann was ich machen soll das der Kühlschrank endlich läuft, ich werde sonst noch verrückt. Bitte so Schreiben das es auch ein Leihe verstehen kann wenn es geht ohne Fachaustrücke. Danke

...zur Frage

Was für eine Solaranlage brauche ich?

Ich brauch im Gartenhaus ca. 1200W am Tag. Wie sollte ich das berechnen wenn ich eine Inselanlage mit Solarenergie möchte, also keine Ein- bzw. Rückspeisung zum Normalnetz.

Was ich glaub benötige sind Solarpanel, Laderegler, Batterie und ein Wechselrichter... es gibt aber so viele Arten zu rechnen und auf jeder Seite wird es anders gerechnet.

Ausserdem sind die Beiträge nicht immer so aktuell. Danke!

...zur Frage

Solaranlage für Pool pumpe planen?

Hallo zusammen.

Ich möchte einen Pool Filter mit 16 Watt 24 Stunden am Tag betreiben. Der Strom soll von einer Solaranlage kommen,also Panel + Regler + Batterie + Wechselrichter.

Wie berechne ich nun die einzelnen Komponenten?

...zur Frage

ein wechselrichter an zwei batterien anschliessen

kann soll darf man dass ???

fall

zwei 150 ah 12 v batterien

1 wechselrichter 2500 watt rein sinus dauerleistung

kann ich die zwei batterien an den wechselrichter anschliessen ohne dass die batterien schaden davon tragen da ich sie nicht parallelschalten will

danke sehr

gruss aus frankreich

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?