Softwareentwicklung - welche Zertifikate empfehlenswert

3 Antworten

Wenn er noch unsicher in den Sprachen ist, heisst das nur, dass er noch sehr wenig Programmiererfahrung hat. Ihm fehlt Erfahrung und kein Zertifikat!

Realität ist, dass heute sehr viele Amateure als Softwareentwickler arbeiten. Personalleiter stellen sie ein, wegen ihrer Zertifikate und was sie sonst noch alles können und die Kunden baden es aus, weil die Software dementsprechend ist.

Also, lerne ein bisschen C++, Java, UML!!, Phyton (klingt moderner als Perl:), SQL ... Aber nicht zu viel, denn das macht keinen besseren Entwickler aus dir, nur um ein paar Fachbegriffe nennen zu können und vor allem für eine beeindruckende Liste deiner Fähigkeiten auf der Bewerbung. Dann suche dir ein größeres Unternehmen, prahle vor dem Personalleiter mit deinen Kenntnissen, versuche nicht während der Probezeit aufzufliegen und dann hast du es geschaft. Keine Sau interessiert sich für deine wahren Fähigkeiten und Software hat eine wundersame Eigenschaft: "Der grösste Misst läuft irgendwann, man brauch nur genügend Stümper die lange genug daran rumdoktorn.

Zu sarkastisch? Aus mir sprechen viele Jahre Erfahrung. Also schaue in die Jobausschreibungen, was z.Z. in ist und das eigne dir in Grundzügen an. (Fast) Niemand sucht noch gute Entwickler, sondern billige.

Versuche deine mathematischen Kenntnisse einzubringen!

Ich kann mich Tilly63 nur anschließen. Microsoft Zertifikate sind derzeit sehr gefragt:

http://www.microsoft.com/germany/learning/zertifizierung/default.mspx.

Für Java gibt es auch Zertifizierungen. Mit PHP wird Dein Freund nicht viel reißen können. Das ist eher so der Richtung "Nice To Have" zuzuordnen und spielt in der industriellen Softwareentwicklung nicht die große Rolle. Eine gute Strategie ist es, sich auf eine Technologie zu spezialisieren. Gerade heute ist es schwer, den Anforderungen gerecht zu werden, wenn man mehrgleisig fährt, da sehr viel Spezialwissen gefordert wird - ich kann da ein Lied von singen.

Eine Empfehlung von mir ist C#, und SQL Server in Verbindung mit WPF und WCF. Einarbeiten und dann Zertifikate machen.

Hallo!

Kommt drauf an wo dein Freund arbeiten möchte. Viele Firmen setzen auf Microsoft Produkte und dort ist dann der MCSD.NET zur Zeit gefragt. Informationen dazu sind unter http://mcsd.net zu finden.

Gruß

tilly63

Was möchtest Du wissen?