Skyrim wie groß ist es?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Hauptstory ist eigentlich gar nicht mal so groß. Allerdings ist es auch nicht sinnvoll, die Hauptquest durchzurennen und sich dann erst dem Rest zu widmen. Die Hauptstory ist nämlich nur ein recht geringer Teil von Skyrim. Du kannst die Story in 15 Stunden durchgespielt haben (dann stehst du halt am Ende der Geschichte und hast erst 10% des Spiels erlebt, toll). Trotzdem kannst du dich hunderte von Stunden in diesem Spiel aufhalten und hast doch nicht alles gesehen. 

Also: Skyrim ist riesig. Die Hauptquest sehr sehr klein. Mein Tipp: Renn nicht dumm die Hauptquest durch bis zum Ende. Das macht keinen Spaß. Glaubs mir. Mach immer mal wieder ne Hauptquest. So zwischendurch. Konzentriere dich aber hauptsächlich auf das große Ganze. Erlebe einfach die Welt. Mach die Nebenquests, erkunde die atemberaubend schöne Landschaft. 

Ach ja, und wenn du es dir kaufen willst, nimm am besten die neue Special Edition. 

Es gibt nämlich folgendes zu kaufen:

  • Hauptspiel (so, wie es damals am 11.11.2011 erschienen ist)
  • Dawnguard (erster DLC)
  • Hearthfire (zweiter DLC)
  • Dragonborn (dritter und letzter DLC)
  • Legendary Edition (Hauptspiel + alle DLCs + neuester Patch)
  • Special Edition (Neuauflage vom 28.10.2016)

Die Special-Edition ist ebenfalls wie die Legendary-Edition das Komplettpaket, jedoch mit aufgearbeiteter Grafik und einer 64-bit-Programmierung statt den 32 bit der alten Version. Dadurch kann man dem Spiel unendlich viel RAM zuweisen. Der alten Version konnte man maximal 4Gb Arbeitsspeicher geben.

Zudem erschien die Special Edition auch für Ps4 und Xbox One. Die alte Version gab es nur für Ps3 und Xbox 360.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie viele Quests es gibt? Viele. Neben der Hauptstory gibt es noch 4 grössere Fraktionsquestreihen, den Bürgerkrieg, ein paar kleinere Fraktionen, Daedrische Quests, einen Haufen separater in sich abgeschlossener Quests, und unzählige Aufgaben die keine eigene Quest an sich sind, aber trotzdem als Aufgabe unter "Verschiedenes" aufgeführt sind. Daneben hat es noch die 3 DLCs von denen 2 auch nochmal mehrere Quests aufweisen. Und selbst neben all den Quests gibt es immer noch einen Haufen Zeugs zu entdecken und zu erledigen. Es gab Tage da war ich nur mit Material sammeln und fertigen beschäftigt und hab dabei nicht eine einzige Aufgabe erledigt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hauptquests weiß ich nicht, aber die Hauptstory kann man locker in 15 Stunden (geht auch noch schneller) durch haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Map ist ca 7km x 7km groß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?