Skyrim Bugs und Questgegenstände und Quests

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

die anpassungssphäre ist dieses runde dwemer-ding, oder? wenn ja, dann kannst du das deswegen nicht ablegen, weil es noch ein paar dwemerruinen gibt, wo du die kugel brauchst, um überall durchkriechen zu können.

die silberne gussform ist ein questgegenstand. irgendwann bekommt man die quest, diese form dem silberschmied in markarth zurückzubringen. bis du die quest bekommst, musst das ding mit dir rumschleifen.

mit kahvozeins zahn kannst toten drachen bestimmte schuppen abschneiden. irgend ein npc will die schuppen für etwas haben, aber ich weiß nicht mehr, wer die schuppen will und wofür.

das seltsame amulett wirst nimmer los, das ding schleif ich seit eineinhalb jahren im inventar mit mir rum....

das runenverzierte lexikon musst zu dem verrückten dwemerforscher in den eisfeldern im norden bringen.

bei valdrs jagdgesellschaft musst du seine wunden mit einen trank heilen und die mossmutterhöhle leerfegen. dann sollte die quest eigtl beendet sein.

wegen greta, ich glaube du musst ihr erst das talos-amulett von ihrem bruder roggvir bringen (der, der beim ersten besuch in einsamkeit hingerichtet wurde)

EDIT: kahvozeins zahn: tolfgir (oder so) aus der magierakademie müsste dir was dazu erzählen können

0
@Nermal66

echt? das is abhängig von der veränderung? lol, wusst ich gar net Oo. man lernt nie aus :D

0
@ilinalta

jap, das wars, okay, schau ich mal, wo ich das noch brauchen sollte, wohl für schwarzweite

das mit der silbernen gussform, bekommt man von der diebesgilder nachdem mal die dämlichen bilanz, einbrüche etc gemacht hat jau danke

tolfgir werde ich dämnächst mal fragen ja danke

das amulett is blöd, das stimmt ^^

das runenverzierte lexikon kann ich nich mehr loswerden da die quest auch schon längst beendet wurde, habe das ding wohl blöderweise danach wieder aufgenommen :(

das mit valdr, hat nicht geklappt, da ich die höhle auch schon vor langer zeit gereinigt hatte, die typen hab ich auch gefunden, aber nix da, und valdr ging mir aufn s***nachdem er danach dann in einem wirtshaus war hab ich ihn doch umgebracht, da ich dann hoffte, dass die quest dann wenigstens als gescheitert gilt, aber auch leider nicht

greta kann ich nicht darauf ansprechen :(

und das mit veränderung auf 100 ist ja auch nich deren ernst oder ^^

0

Zum Totenbeschwörer-Amu: Der Unofficial Skyrim Patch behebt das Problem. Allerdings vermutlich auch erst, bevor Du das Amulett erhältst. Der Patch entfernt das Unbekannte Amulett und gibt Dir die identifizierte Version - egal, welchen Lösungsweg Du einschlägst.

0

Das einzige, was ich noch ergänzen muss, ist das mit Kahvozeins Zahn. Vielleicht hast du ja schon von den Meister-Zaubern gehört. Um diese Zauber zu bekommen, musst du im jeweiligen Skill-baum auf 100 sein und dann mit dem jweiligen Zauberer in der Akademie von Winterfeste reden (in diesem Fall Veränderung -> Tolfdir). der gibt dir dann eine Quest, an deren Ende du einen der Meisterzauber als Belohnung erhälst, und die anderen nur bei diesem Magier kaufen kannst. Für die Quest von Tolfdir musst du Kavozeins Zahn in einem Dungeon finden, und dann mit dem Dolch im Inventar einen Drachen töten und ihn plündern. In der Leiche des getöteten Drachen bekommst du eine ,,Herzschuppe", mit der Tolfdir dann den Meisterzauber ,,Drachenhaut" machen kann, und dir ein Exemplar davon schenkt. Der andere Meisterzauber ist ,,Massenlähmung".

Es gibt (logischerweise) fünf solcher Quests, die viel Spaß bringen und die mächtigsten (aber nicht besten) Zauber freischalten.

Google mal ein wenig. Das sind die berühmten Inventar Bugs. Die wirst du nicht mehr los. Ich habe dasselbe Problem.

Gegenstände kann man normalerweise immer an Händler verkaufen, und wenn nicht such dir eine Truhe und stopf sie da hinein :)

nein, das geht nicht, da es Questgegenstände sind und diese kann man nicht ablegen.

0

Was möchtest Du wissen?