Skateboard - Ist zwischen 100a und 101a ein großer Unterschied? (Rollen)

3 Antworten

Servus, also von 100a auf 101a sollte der Unterschied jezt nicht so gravierend ausfallen da die Dinger ab 101 sowieso schon in Richtung "Prügelhart" gehen. Du solltest einfach berücksichtigen was bzw. wo du überwiegend fährst. Je härter die Rollen, desto schneller (u. lauter) das Skateboard und je weicher die Rollen, desto höher der Grip und geschmeidiger der Fahrstil (jedoch steigt auch der Grad der Abnutzung auf Teer o. ä. enorm). Ich bevorzuge eher die etwas härteren weil die ganzen "Schaumstoffrollen" unter 97 bremsen in manchen Situationen das Brett doch ganz schön heftig her...

einen unterschied von 1a bemerkst du fast garnicht, wenn du SEHR aufmerksam bist fällt es dir vielleicht auf, aber selbst ein unterschied von 2a ist noch nicht so gravierend (obwohl man den dann schon bemerkt)

101a ist aber auch schon enorm hart, 100a ist schon hart.

wenn es hier um eine kaufentscheidung geht würde ich die 100a rollen empfehlen, noch mehr härte braucht man eigentlich nicht.

Was möchtest Du wissen?