sind schimmelige getrocknete Tomaten noch essbar?

12 Antworten

ähm - nein. schimmelige sachen kann man nicht essen, das myzel ist in dem ganzen produkt verteilt (deswegen kannst du das auch nicht einfach abbürsten und gut is) und schimmel soll krebserregend sein. selbst wenn du es nicht schmeckst, ist es super ungesund. also sofort weg damit.

Ich kenne es normalerweise, dass man diese getrockneten Tomaten länger als eine Woche aufheben kann... wenn du dir nicht sicher bist, dann wirf sie lieber weg, Schimmel solltest du natürlich nicht verzehren.

Bist du sicher dass es Schimmel ist und nicht Salz? Eigentlich halten sich getrocknete Tomaten ziemlich lange, nicht nur ne Woche. Falls es doch Schimmel ist oder du dir nicht sicher bist, würde ich sie auf keinen Fall essen.

ja so kenne ich das nämlich auch.. aber da ich nicht sicher bin, werfe ich sie dann lieber weg.

und @ Maddy Skyee: nein, ich bin kein bisschen dumm aber bei Lebensmitteln wie Marmelade kann man Schimmel einfach "abschöpfen" da er sich nicht verteilt wie z.B. in Brot. Und vielleicht kennt ja jmd das Phänomen an getrockneten Tomaten, die normaler Weise Monate haltbar sind und eher irgendwann zu hart zum essen sind als schlecht und weist mich darauf hin, dass es kein Schimmel, sondern etw anderes ist.

0

schimmel ist nie essbar (außer es ist Edelschimmel, der auf dem Produkt sein soll)

ich hab nochmal nachgeschaut. Es ist wirklich doch nur Salz, das ausgetreten ist :)

aber vielen dank für die ganzen lieben empörten Antworten :D vllt hätte ich die Frage ein wenig anders formulieren sollen

Was möchtest Du wissen?