Sind Latinos (Wie ich) Schwarz oder weiß?

6 Antworten

Einerseits sagt man, alle Menschen seien gleich, andererseits will sich jeder heute irgendwie in eine Kategorie einordnen.

Du bezweichnest dich als Mensch und zuzüglich schon als "PoC". Warumk willst du jetzt auch noch eine spezielle Farbe bekommen?

Bist du rassistisch... Spaß beiseite. Latinos sind meist spanisch-, portugiesisch- oder italienischstämmig. Es gibt auch schwarze Latinos, in den Gegenden, wo ehemalige afrikanischen Sklaven nach Amerika kamen und indigene Latinos (die dadurch Latinos wurden, weil Spanier und Portugiesen ihr Land besiedelten, was dadurch später Lateinamerika genannt wurde). Afrikanischstämmige Latinos findest du besonders in der Karibik, aber auch in Brasilien. Das sind natürlich auch Latinos: Afrolatinos. Die mit der indigenen Bevölkerung vermischten Latinos werden Mestizen genannt.

Latinos sind ja Lateinamerikaner, glaube ich zumindest. Keine Ahnung, was für eine Hautfarbe haben Lateinamerikaner? Ich würde eher hell bis etwas dunkel sagen. Also Kakao.

Lateinamerikaner sind Lateinamerikaner, nicht weiß oder schwarz. Bei dem Thema geht es um Herkunft, die Abstimmung, nicht die Stufe der Helligkeit der Haut

Latino sind eigentlich nicht schwarz und auch nicht weiß. Es gibt aber Afro Latino die sind Schwarz.

Wir zählen ja zur People of Color Gruppe

Ab diesem Punkt hättest du wissen müssen, dass du nicht weiß bist, weil weiße keine POCs sind.

Was möchtest Du wissen?