Sind Glocksinien einjährige oder mehrjährige Pflanzen?

 - (Garten, Pflanzen)

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Gloxsinie ist eine einjährige Pflanze!!!

Im Sommer ist die Pflanze während der Blütezeit reichlich zu gießen, aber nur mit entkalktem bzw. weichem Wasser, im Winter gar nicht. Mäßig gedüngt wird wöchentlich von März bis August. Nach der Blüte wird die Pflanze trocken gehalten. Das Laub stirbt allmählich ab, dann werden die vertrockneten Blätter entfernt. Übrig bleibt die Knolle, die trocken bei etwa 15°C gut im Blumentopf überwintern können. Vermehrung: Über Knollen im Frühjahr. Diese werden ganz flach in eine lockere, humusreiche Erdmischung gesteckt. Die Oberseite ist erkennbar an der Vertiefung, aus der sich die neuen Triebe entfalten.

Super zusätzliche Pfletipps für deine Mutter unter: http://www.bio-gaertner.de/Articles/I.Pflanzen-dieDatenbank/BKTZ-Kuebelpflanzen/Gloxinie.html

also nicht einjährig, denn es bleibt ja die knolle am leben

1

Danke dir auch fürs Sternchen, habe mich super gefreut!

1

Was möchtest Du wissen?