Sind Fernbusse (Flixbus) sehr voll oder überfüllt?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Kommt darauf an, wann Du fährst. Freitags sind die Busse meistens sehr gut gebucht. Unter der  Woche ist meistens noch einiges frei. Überfüllt sind die Busse nie, weil im Fernbusverkehr keine Stehplätze verkauft werden dürfen.

Ein wichtiger Unterschied, ob Du in der Woche oder am Wochenende fährst, ist der Preis. Stark nachgefragte Fahrten sind teuerer, wenig nachgefragte Verbindungen sind billiger.

Du kannst auch noch sparen, indem Du lange im Voraus buchst. Je später Du buchst, umso höher der Preis. Am meisten zahlst Du, wenn Du nicht im Voraus buchst, sondern das Ticket erst bei Abfahrt des Busses beim Fahrer kaufst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kommt drauf an zu welcher zeit du fährst und welxhes ziel du hast. man hat aber auf jeden fall immer nwen sitzplatz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist unterschiedlich aber in der woche ist es meist ruhiger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du an einer Haltestelle einsteigst, an der die Linie beginnt, gibt es keine Probleme.  Sollte man zusteigen, muss man mit rechnen, dass man, wenn man zu zweit fährt, nicht zusammen sitzen kann.  Platzreservierungen gibt es nicht. 

Das Preisleistungsverhältnis ist aber unschlagbar und Flixbus hat einen guten Kundendienst.  Du kann auch sehr kurzfristig die Fahrt noch kostenfrei stornieren.  Du erhältst dann einen Gutschein.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von centroliner
22.07.2016, 19:45

Bei Postbus ist eine Sitzplatzreservierung gegen Aufpreis möglich, für ADAC Mitglieder ist sie kostenlos.

0

Ich bin 1x mitgefahren als der wunderbare Bahnstreik (unter der Woche) mal wieder war. Spontan gebucht in Frankfurt Flughafen eingestiegen. War ausreichend viel Platz vorhadnen, am Bahnhof Frankfurt wurde es etwas voller aber nicht überfüllt.

Ich meine du kannst dir online ein Platz buchen dann wird es schon passen ?

Sonst habe ich keine Erfahrung damit aber diese eine war positiv (außer das der ICE doch ehreblich schneller wäre :D)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

also überfüllt sind die Busse gottseidank nicht, den im Unterschied zur Bahn gibt es in Bussen keine Stehplätze. Die Auslastung ist je nach Wochentag und Srecke unterschiedlich. Beliebte Strecken können schon mal gut ausgelastet sein. Beliebte Reiseziele /Fahrziele sind zum Beispiel Berlin,München oder Frankfurt und Hamburg um nur die bekanntestesten zu nennen . Da hier oft auch verschiedene Anbieter die gleiche Strecke anbieten sollte man nicht immer auf den billigen grünen Marktführer setzen, sondern auch die Angebote der anderen Anbieter in Erwägung ziehen. Grundsätzlich gilt , wer früh bucht hat die größte Auswahl. Natürlich spielt hier auch der Wochentag eine Rolle , so sind Freitag und Sonntag auf vielen Strecken stark nachgefragt. Wer dann noch mit der Uhrzeit flexibel ist, kann auch noch günstig eine Fahrt buchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?