Sind Eternitplatten schädlich?

2 Antworten

occident hat Recht. 1991 wurde Asbest verboten, und seitdem sind Eternitplatten ohne diesen Stoff. Sind die Fensterbänke aber älter (und davon gehe ich mal aus), enthalten sie sicher noch Asbest und sollten möglichst ausgetauscht werden.

Asbestplatten selbst sind nicht schädlich,da ja Asbest auch in der Natur vorkommt.Schädlich ist es aber Asbestplatten zu bearbeiten,bohren,sägen,schleifen,da dadurch die Asbestfasern freiwerden,die in die Lunge eingeatmet werden und dort Krebs verursachen können.Bei der heutigen Asbestplattenentsorgung ist es Pflicht die Platten zu verpacken.Asbestplatten werden heute nicht mehr hergestellt.

Was möchtest Du wissen?