sind eier gesund?oder machen die dick?

3 Antworten

Das kannst du nicht auf Eier pauschalisieren,von allem, was du zuviel isst, kannst du dick werden.Ansonsten enthalten Eier z.B. viel Vitamin D und natürlich Eiweiss. Ausschlaggebend ist auch, von welchen Hühnern die Eier sind, Käfig, Boden oder Freiland.

Alles was in Mengen in sich hineingestopft wird macht dick. Bei Eiern sollte man drauf achten, daß man nicht zuviele isst, da sie den Cholesterinwerte im Blut höher werden lassen!

Entscheidend ist die Menge, die Zubereitungsart und die Zeit des Verzehrs.

Drei Eier pro Woche abends ohne Zucker und/oder Mehl zubereitet (z.B. NICHT in Form von Pfannkuchen, Keksen etc.) sondern pur (hart oder weich gekocht, mit wenig Fett gebraten (z.B. Spiegelei, Rührei, Omelett), als Einlage einer Gemüsesuppe oder in den Salat etc. oder roh in Quark bzw. Joghurt/Milch gerührt sind völlig in Ordnung und in dem Maße auch gesund.

Nicht die Eier sind die Dickmacher, sondern das drumherum!

Was möchtest Du wissen?