SIND DIE ZAZAS AUCH KURDEN ODER IST ZAZA EIN EIGENES VOLK?

30 Antworten

Hier gebe ich euch mal ein paar Wortbeispiele, um den Unterschied zwischen Zazaki und Kurdisch zu zeigen.

ich gehe: auf Zazaki,ez sona. auf Kurdisch, ez dicim. ich esse : auf Zazaki, ez vena. auf Kurdisch,ez dixwim. ich bin gegangen : auf Zazaki, ez siya. auf Kurdisch, ez cum. ich habe gegessen : auf Zazaki, ez verda. auf Kurdisch, mi xward. ich sollte gehen : auf Zazaki, ez sore. auf Kurdisch, ez de bicim.

Das hier sind nur ein paar Beispiele, um den grossen Unterschied zu verdeutlichen.

nur weil es einige grammatische und wörtliche unterschiede gibt, heisst das nicht, dass es sich um 2 verschiedene sprachen und daraus resultierend um 2 verschiedene völker handelt. die dialekte werden in verschiedenen gebieten gesprochen und haben sich im laufe der zeit ein wenig voneinander entfernt. aber wenn ich jetzt mal einen ganz plumpen vergleich starten soll: sprechen denn die schwaben und bayern genauso wie die bremer und hamburger? nöööö trotzdem handelt es sich doch um ein und dasslebe volk ! oder??? o.O =P

0
@slybly

"die dialekte werden in verschiedenen gebieten gesprochen und haben sich im laufe der zeit ein wenig voneinander entfernt."

Ich bin eine Kurdin aus Erzincan (Mitte/Refahiye) und Spreche die Sprache Kurmanci. Doch die meisten, die in Erzincan Tercan leben reden zazaisch. Das hat nichts damit zutun, welches Stadt welche Sprache spricht und wie sich die Sprache verändert hat.

Zaza ist eine eigene Sprache.

Zum Beispiel bei meiner Sprache Kûrmancî gibt es einpaar Akzente. Ein Dorf sagt zu "komm her = were" ware und das andere Dorf 'were'. Aber Zazaisch ist ganz anders = sê

Es gibt einpaar gemeinsamkeiten mit Kurmanci z.B. "ich=ez" aber auch sehr viele Unterschiede.

Wie heißt du auf zaza : Name to ciko ? Wie heißt du auf kurdisch (kurmanci) : nav e te ciye ?

Wie gehts dir gehts dir gut auf zaza : senena, wesa ? Auf kurmanci : cawani, basi ?

Dankeschön auf zazaisch : tesekur keno Dankeschön auf kurmanci : spas dikim.

was ist das auf zazaisch : ini cinaw ? was ist das auf kurmanci : ew ci ye ?

Komm auf zaza : sê komm auf kurmanci : were.

geh auf zaza : so geh auf kurmanci : here.

ja auf zaza : yâ ja auf kurmanci : erê/bele.

nein auf zaza : nê nein auf kurmanci : na.

mutter auf zaza : mae mutter auf kurmanci : daye/yade.

vater auf zaza : Pi Vater auf kurmanci : bav(ê).

Onkel auf zaza : dad Onkel auf Kurmanci : ap(o).

Die Frau vom Onkel auf zaza : najni Die Frau vom onkel auf kurmanci : amojin.

Die Grammatik bei zazaisch und kurdisch ist auch ganz anders.

0

Vergleiche die man hier anstellt und die sich hier nur auf Zazaki und Kurdisch(kurmanji)begrenzen, könnte man auf weitere Sprachen(etwa 40) aus der gleichen Sprachgruppe erweitern und prompt würde man erkennen, dass aus sprachwissenschaftlicher Sicht Zazaki und Kurdisch zueinander so sind wie Französisch zu Spanisch oder auch wie Deutsch zu Schwedisch. Also unbestreitbar mitinander eng verwandt, aber nicht ein und dasselbe.Eine Sprache wie Kurdisch gibt es eigentlich nicht und Vorläufer sind auch nicht wirklich bekannt.Man kann aber sicher sagen, dass es eine Sprachengruppe gibt(Kurmanji, Sorani,Südkurdisch), die zueinander eng im Zusammenhang steht und die man als kurdische Sprachen bezeichnen kann.Jedoch sind selbst da Unterschiede eher als sprachlich, denn als dialektalisch einzuordnen, da schriftlich und mündlich ein Kurde aus Cizre-Botan und ein Kurde aus Suleymaniya bspw. sich kaum verständigen können.In kurdischen Kreisen ist man gerne dazu geneigt, diese Tatsache auszublenden und den Blickwinkel so einzuengen, dass man in dem Glauben gelassen wird, dass die kurdischen Sprachen(inklusive Zazaki) Dialekte voneinander wären.Da aber das weitgehenst wissenschaftlich widerlegt ist, macht eigentlich Diskussionen darüber ziemlich sinnfrei, ob den nun das Zazaki ein Dialekt des sog. Kurdischen wäre oder nicht.Ein beachtlicher Teil der Zaza betrachten sich als eigenes Volk welches weder türkisch noch kurdisch ist und der andere Teil betreibt schon fast agressive Politik damit dem Teil, der sich nicht als kurdisch betrachtet,die Unterstellung zu machen, dass man Verrat an der kurdischen "Sache" beginge, obwohl das keineswegs der Fall ist.Da Sprache einen beträchtlichen Anteil an der Kultur eines Volkes hat und die Haltung zu benachbarten Völkern spezifiert, zeigt wie unterschiedlich(nicht feindlich) eigentlich dass Verhältnis zueinander ist.Trotzdem sollte man eigentlich es jedem selbst überlassen, wie er/sie sich selbst sieht.

Ich stimme ihrem oben geschriebenen Text nur Teilweise zu. Es stimmt dassowas wie eine kurdische Sprache mit verschiedenen Dialekten nicht existiert. Daher sprechen auch weltbekannte Linguisten wie Windfur von einem kurdischen Komplex. Ihr Beispiel mit dem Südkurdisch, Sorani und Kurmanci in eine Gruppe passt auch nicht linguistisch betrachtet sind Leki(Südkurdisch) und Hewrami sich deutlich näher als Sorani zu Leki. Daher passt diese Einteilung erstmal überhaupt nicht. Erzählen sie mal einem Leki Sprecher seine Sprache wäre mit dem Kurmanci das er kaum versteht näher verwandt als mit Hewrami(Gorani) der wird sie auslachen und gleich vor die Tür bitten. Und eben das ist das "lächerliche" an dieser Aufteilung in Gruppen. Den ein Leki Sprecher ist um einiges näher zu Hewrami. Ein Hewrami Sprecher teilt wiederum nur lautliche Entwickelungen und grammatikalische Eigenschaften mit Zazaki. Daher ist es Einfach falsch von Zazaki-Gorani zu sprechen. Das Zazaki teilt mit Kurmanci phonetische Eigenschaften die bei den sowieso schon fast ausgestorbenen kaspischen Sprachen und Hewrami nicht existieren. Daher kann man nur wie Windfur von einem kurdischen Komplex sprechen. Aber zu versuchen Kurmanci, Sorani, Leki in eine Gruppe und Hewrami-Zazaki in eine andere Gruppe zu stecken ist nur falsch und hat meist politische Motivation. Ethnisch gesehen gibt es sowieso keine Zweifel sogar Linguisten wie Paul Ludwig die Zazaki von Kurmanci trennen sprechen die Zazaki Sprecher ethnisch zu den Kurden. Das ein beachtlicher Anteil an Zazaki Sprechern existiert die sich als seperates Volk sehen glaube ich kaum. Mir ist außer im Internet komischerweise kaum einer begegnet. Auch gibt es Quellen die eindeutig Zeigen das die Mehrheit der Zaza sich zu den Kurden zählen und nur ein Teil die es auch unter Kurmanci Sprechern gibt zu den Türken. Das hat wiederum aber wenig mit der seperaten Volk-Geschichte zu tun sondern hat andere Gründe.

3
@Meyman

Ich bin zwar 12 Jahre zu spät aber ihr Kommentar trifft vollkommen aufs Schwarze. Sie haben total recht! Danke für die gründliche Erklärung. Zazas sind Kurden.

0

bruder oder schwester,

zaza sind kurden die vor vilen jahren von zagros gebeiet ruhmlebten wie alle anderen kurden die haben sich nach hazar gebiet umgewandelt, die haben mit unsere andere nahliegende genetiche verwande wie mazanraen, talys usw, zu ihre gebiet eingewandert, die zazas haben von die ihre sprache eingenommen, die sprache ist medisch, parthisch,avesta,Kurdisch, zazas sind vile jahren in hazar gblieben und haben sogar dilime empire gemacht, aber nach dem die mongolen die nach vorderasien gekommen sind und kriege angefangen sind, haben die als erste die gebiete sowie hazar eingenommen, die zazas mussten von da verfluchten , dann haben die zaza kurden wieder nach ihre heimat kurdistan eingewandert,

sprache ist nicht wichtig kermandshah sind kurmancis aber die könen sich nicht vertändigen, denn gramatik und sprache wir immer gewächselt wenn mit demm andere nahligende völker, das wegen haben zaza ihre sprache mit mazandaren, talys bischen verwecheslt,

aber nicht vergssen mazandaren, talys, baluchen die sind nahligende etnich mit kurden verwandt,

zaza sind echte kurden

1

Bei uns kurden ist alles immer wieder sehr schwer. Frage eins: Gibt es ein kurdische Rasse ? Anwort ist nein. Gibt es kurdische Sprache, ja ist, kurmancî, zazakî und Soranî gemischtes Sprache. Kurmanc ist ein Volk sowie Zaza, Soran,Goran,Kendalî, bzw. Kurden heißen die Völker die in Kurdistan leben, und warum sie so heißen wissen wir wieder nicht aber ein kurmanc, ein zaza, ein Soran und ein Goran etz. nennt sich Kurde. Als ich ein Kind war und das erste mal das Wort Zaza gehört habe, fragte ich meinen Opa, wer sind diese Zazas. Er antwortete, das sind Kurden, wie bitte? Wir sind doch Kurden sagte ich. Mein Opa sagte darauf hin wir sind kurmanc und sie sind Zaza wir alle sind zusammen Kurde.

@ Alevi24 für eine Person die angeblich Kurmanc ist und aus Erzincan kommt kennst du aber ganz schön viele Zazaki Beispiele und setzt dich auch stark gegen kurdische Interessen ein.

nur total falsch das du nur Kurmanci als kurdisch bezeichnet und es über 4 verschiedene kurdische Dialekte oder wie du sagst Sprachen existieren. Einige Beispiele

Kurmanci-Sorani-Leki-zazaki-Hewrami-Deutsch

Kirin-kirdin-kirdin-kerdene-kerdey-tuhen

mirin-mirdin-mirdin-merdene-merdey-sterben

baran-baran-waran-varan-waran-Regen

berf-befr-wefr-vewre-wewre-Schnee

gotin-gotin-wetin-vatene-watey

birci-birsi-wirsi-veyshan-ewre

Und nun zu deinen Beispiele. Manche von denen sind total falsch. Ya für ja in Zazaki wird nur Regional benutzt erê und a sind viel bekannter unter Zazaki sprechen ich weiß nicht warum du ausgerechnet die unbekanntesten Wörter nimmst.

tesekur ist ein arabisches Lehnwort und hat nichts mit Zazaki zu tun. Sipas wird unter Zaza auch benutzt.

Was ist das auf zazaki ist wieder falsch. nicht ini cinaw das benutzt kaum jemand. In Zazaki wird o chi yo benutzt und in Kurmanci ist es ew chi ya.

Mae für Mutter ist wieder nur dialektsbedingt die meisten Zaza benutzen Daye wie kurmanc auch.

dad für Onkel habe ich noch nie gehört wenn es das wirklich geben sollte ist es wieder nur dialektsbedingt. Ap für Onkel ist viel bekannter wie auch in Kurmanci ap.

Du benutzt (absichtlich?) Beispiele die falsch sind oder sich nicht gleichen was soll der Leser davon halten? Grammatikalische Unterschiede gibt es auch zwischen Sorani und Kurmanci das ist nichts speziel "unkurdisches"

Außerdem wenn Zaza keine Kurden sind warum bezeichnen die älteren alle ihre Sprache als Kirmancki und Kirdki? was identisch zu kurmanci und kurdki ist und auf Deutsch einfach nur Kurdisch bedeutet?

Für mehr Informationen empfehle ich www.zazaki.net

Mag wohl sein dass ich kein Zaza kann :)

Ich habe auch die Begriffe von der Zazaische Sprache genommen, die mal nicht so wie Kurmanci oder so sind. Ich gibs zu, dass ich das aus dem internet & aus den Büchern hab. Es ist auch so dass der Akzent bei jeder einzelner Sadt anders ist. Unser Kûrmancî aus Erzincan ist nicht so wie die aus Diyarbakir. Ich wollte nur den Unterschied zwischen Kurmancî und Zaza zeigen. Mir ist auch bekannt das Soranî Goranî.. anders ist als Kurmanci -.- Brauchst mich hier auch nicht als ein dummes Püpchen darzustellen ;D Ja ich bin kurmanci, ja ich bin aus Erzincan (:

0
@ALEVii24

Dann solltest du nicht alles Glauben was im Internet steht. Ein Linguist hat nicht über die ethnische Herkunft einer Gruppe zu entscheiden;) Wenn die Zaza seit Jahrhunderten sich als Kurden sehen kann kein andere Daher kommen und behaupten, Die Zaza sind keine Kurden. linguistisch ist sogar das Sorani so weit von Kurmanci entfernt wie English von Deutsch. Aber niemand spricht darüber. Warum auch? Weil die Soran in ihrer Überzeugung fest das kurdische verankert haben.

1
@ALEVii24

genau bruder, ich selber bin Kurmanci mit goyanische (lehce) ich bin botan kurde, bei uns sirnak unsere verwante also dörfer jeder redet bischen anders als die andere, also sogar dörfer obwohl die unsere verawande sind haben bischen andere accent,

zb. hab mit urfa kurmancis versucht sprechen ,aber könnte 2 stunden kaum wort vertshen, dagegen könnte mein vater vertshen denn er hatt sprachliche erfahrung,

zb. ich vergleiche kurmanci mit goyani ob wohl die beide kurmanci sind,

(kurmanc / Goyani) (nave te ciye / novi ta ciya) (kevir / bar) (agir / ogir) (resh / rash) (cima / ba ci) (serhildan / sarhildon) (berxwedan / berixwedon) (nexwes / nesox) (nu = nivor) bezin = bizin das sind die wörter die nah ligen mir fehlt nicht ein, aber es gibbt andere wörter die ganz anders sind,

1

Haha also ich lache darüber echt ich bin kurde und bei mir reden die zazaki in der familie wir kommen aus dersim cemisgezek und ich rede zaza aber trotz dem bin ich ein stolzer kurde eine frage ihr kenn doch bestimmt seyd riza oder aus dersim damals was sagte er was stand in seinem brief ich hinterlasse 2 millionen kurden aus dersim diese zazas die sagen eigenes volk und dies und das ihr kennt auch bestimmt Partiye Karkeren kurdistan Bezeichnet als die PKK warum sind da viele kurden aus dersim und sie reden zazaki und ahhh ja noch was ihr kennt uch bestimmt diyar denn kurdischen sänger er kommt auch aus dersim und ist zaza als was wollt ihr mir erzählen ich könnte echt weinen wenn ich das alles so höre du sagst mir da unten warum können sie sich nicht verständigen also ich kann zazaki und kurmanci und ich kann auch nicht mit soranis reden sind das keine kurden oder was wir sind alle kurden es gibt 3 kurdische sprachen zazaki,sorani,kurmanci und natürlich kann mann sich nicht 100% verständigen aber viele wörter sind gleich also Zaza sind kurden nur mal so eine info ich gehe jedes nach dersim und es gibt eine minderheit von 100%sagen vllt 20%das sie zazas sind und 80%das sie kurden sind die zaza reden ich bitte euch also lasst denn quatsch uns zu trennen wir müssen zusammen halten.

Zaza sind kurden die früher inder gebiet nähe zagros gewohnten, dann haben die kurden auch wie jeder andere volk sich bischen verteilt also eingewandert, das ganz vor 11 000 jahren wahr um die iran ruhm so gennate zagros gebierge usw. sind kurden entsctanden, dann haben die sich nach heutige türkei, suriyen usw.. verteilt auf das land, goran mehr nach persiche meer gebiet, zazas nach hazar, kurmancis nach heutige türkei die in echt land der kurden ist, soran sind einzige und alte kurmancis die kermadschahn die sind die einzige die in ihre gebiet gelieben sind,

also zaza sind dilima und sind von kurdistan nach hazar eingewandert und da haben die sich mit unsere vorfahren verwandete so wie mazandaren ,tati,talys,gilani mit also dahin vorbereitet dann haben die zaza kurden von ihre sprache zu sich genommen,

nach dem die mongolen vorder asien und europe erobern wohlten haben die in denn hazar gebiet krige gamacht und zaza kurden worden vertrieben von den gebiet, zaza kurden mussten sich wieder nach ihre heimat kurdistan zurückkehren, zaza sind kurden das kann mann in geshichte shen zb. parthen, median, zarahurtrha usw.. das wahren alles kurden und zaza wahren immer als kurden bezeichnet, nie habe ich gehört das zaza keine kurden sind, zazaki ist gramatik und sprachlich ähnlich wie mazandaren, talys, gilaki, zazaki ist keine dialeg der kurmanci , aber weil das sprache zazaki die zaza kurden sprechen ist eine kurdishe sprache,

zaza sind kurden wer mehr erfahren will kann bei mir melden,

es gibbt sovile beweise das zaza kurden sind,

die die meinen das zaza keine kurden sind, die gehän von sprache her ab, aber nicht vergssen gilaki, mazandaren, baluchen, talys die sind verwandete von kurden, zaza sind echte kurden,

zb. in kurdistan gabbs armäner, juden, christen, türken usw or 1000 jahre die haben sich immer anders als kurden gesähn.

aber zazas haben sich immer als kurden gesähn, weil zazas die echte kurden sind,

2

Was möchtest Du wissen?