SIM Karte in Laptop?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja, es gibt an jeder Ecke so Sticks welche man über USB an den Laptop anschließen kann. Geht dann entweder mit einer seperaten SIM-Karte oder direkt mit einer integrierten Internetflat. Der Stick kosten meistens so zwischen 15-50 € und die Flats liegen so bei 10-15 € im Monat für 500 MB Datenvolumen.

Ja, kann man, wenn es der Laptop unterstützt. Ansonsten gibt es UMTS Sticks (USB) Da kommt dann die SIM rein und Du kannst ins Internet via UMTS.

Wenn dein Laptop kein internes UMTS modul hat dann kannst du dir einen Stick kaufen.

Surfstik - ist aber ssshr langsam - ladezeit einer seite 15 Minuten .

Man muss ja nicht unbedingt das E-Plus-Netz nehmen. Außerdem ist UMTS durchaus nicht langsam. Es ist sogar in der Lage Videos in Echtzeit wiederzugeben. Leider ist nur sehr selten diese Geschwindigkeit gegeben. Aber in welchem Universum brauch UMTS für eine Seite 15 Minuten, da ist ja sogar EDGE noch wesentlich schneller!

0

bei manchen Laptops geht das

Acer Aspire ??

0
@Horst97

Ist irgendwo an dem Laptop nen kleiner Schlitz wo eine reinpassen könnte :-)?

Ansonsten kann ich dir nur empfehlen einen Surfstick zu nehmen, wobei das Datenvolumen bei den meisten Simkarten ziemlich schnell abgelaufen ist, kommt halt immer drauf an was du am Laptop damit machst, wenn du nur ab und an mal mit Simkarte/Stick ins Internet gehen willst dann lohnt sich das aber nicht als Dauerlösung für 24 Stunden am Tag...

0

Was möchtest Du wissen?