silberkette rhodiniert kaufen oder nicht rhodiniert? gesundheits bezogen

2 Antworten

Rhodinieren heißt, ein Silber- oder auch Weißgoldteil wird mit einer Rhodiumschicht versehen, bei Silber, damit es nicht anläuft, bei Weißgold, damit das Gold weißer wird, da es von Natur aus grau wirkt. Rhodium ist kein Nickel, und wenn Du nicht allergisch gegen Rhodium bist, kannst Du Schmuck ruhig rhodiniert kaufen. Diese Schicht hält sehr gut. Nicht wie bei einer Versilberung, die im Laufe der Zeit abgeht. Kaufe ruhig rhodinierte Dinge. Aber bei Änderungen kann es teuer werden,z.B. bei Ringen, denn zum Ändern, verkleinern z.B. muß die Schicht entfernt werden, ist aufwendig, nach der Änderung wieder aufgebracht werden. Ich kenne mich gut mit diesen Dingen aus, da ich ein Antikgeschäft mit u.a. viel getragenem Schmuck habe. Da berate ich immer, wenn nötig. Die Kosten kann wohl nur derjenige nennen, der diese Arbeiten ausführt, z.B. ein Goldschmied.

Ich möchte noch etwas hinzufügen. Ich vergaß zu schreiben, daß angelaufenes Silber im allgemeinen nicht gesundheitsschädlich ist, nur dann, wenn man gegen Silber allergisch ist, das kommt aber selten vor.

Was möchtest Du wissen?