siemens e4410 leds blinken

2 Antworten

ok ich schreibe jz hier, wie sich das Problem bei mir gelöst hat.

Die Nachricht, dass etwas an der Elektronik kaputt ist, hat mich geschockt. Gut da der Trockner nicht so alt ist: Garantiefall!! Aber natürlich habe ich mich nicht sofort darum gekümmert. Als ich dann nach ca. 3 Wochen noch mal versucht habe den Trockner anzuschalten, hat dies erstaunlicherweise geklappt. Ich habe das Programm "Extra Trocken" durchlaufen lassen, und siehe da, der Trockner funktionierte wieder. Warum der Trockner 3 Wochen lang einen Aussetzer hatte, kann ich leider nicht sagen. Aber als ich den Wasserbehälter geleert habe, habe ich gesehen, dass das Wasser total staubig und dreckig war. Es war also wahrscheinlich irgendwo irgendwas verstopft. Naja, auf jeden Fall war es bei mir kein Elektronikfehler und auch kein Fehler am Türschloss.

LG

Laut einem anderen Forum zeigt das Gerät folgendes an:

2 - Fehler auf der Elektronik erkannt

Das deutet meist auf eine defekte Elektronik (ca. 300€) hin, kann aber ab und an auch am Türschalter hängen.

Im Falle der Elektronik: Ausbauen, Lötstellen und Elkos überprüfen... sowas kann auch ein pfiffiger Hobbybaster machen!

Mfg und viel Erfolg!

Oh ok. Danke für deine Antwort. Das hört sich ja nicht so gut an. Und das bei einem Trockner der erst 1,5 Jahre alt ist:( Ich kanns ja mal versuchen zu reparieren:) Ganz unbegabt bin ich ja nicht. Ich schreib für andere die das gleiche problem haben, dann ob es geklappt hat oder nicht.

LG

0
@2212hanswurst

Vollbremsung! Du schraubst da besser nix rum denn wenn das Gerät erst eineinhalb Jahre alt ist dann ist das ein Garantiefall!

Also finger weg und Werkskundendienst anrufen!

Mfg

0

Was möchtest Du wissen?