SHIFT und F10 während windows start

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, nur durch das Drücken von SHIFT F10 ist der Fehler bestimmt nicht aufgetreten. Während der Installationsphase von Windows öffnet man damit eine Konsole mit Admin-Rechten; bei HP-Rechner öffnet man damit das BIOS-Einrichtungsprogramm (aber ohne Shift). Wenn man ohne weiteres zu tun den Rechner wieder ausschaltet, hat man damit nichts verstellt. Schuld an der Misere hat also nicht dein Bruder, sondern du selbst, da du keine brauchbare System- und Datensicherung hast, um dein System im Falle eines Falles wieder herzustellen. Bei deinen Recovery-Datenträgern musst du dir die dazugehörige Anweisung (Handbuch, ja so was gibt es noch) mal durchlesen, dort findest du hoffentlich Hinweise, ob es eine Option gibt, den Rechner ohne Verlust persönlicher Daten wieder in den Auslieferungszustand zu versetzen. Jeder Rechnerhersteller kocht da mehr oder weniger sein eigenes Süppchen, was insbesondere, wenn man deinen Rechner nicht kennt, es leider unmöglich macht, konkrete Typs zu geben. Bei der nachfolgend beschriebenen sogannten "Computerreparatur" gehen keine persönlichen Daten verloren, so ist die allgemeingültige Lösung, die du immer zuerst versuchen solltest: Wenn du beim Booten mehrfach die F8-Taste drückst, erscheint ein Menü mit erweiterten Startoptionen. Gehe mit den Pfeiltasten auf "Computer reparieren". Nach der Sprachauswahl wähle "Startup-Repair" bzw. "Systemstartreparatur". Nun versucht das Notfallsystem deine Rechner wieder startfähig zu machen. Falls das nicht funktioniert, muss du deinen Rechner mit der Windows-7-Installations-DVD booten und dort die Computerreparatur wählen.

LG Culles

Danke für deine ausführliche Antwort.

Ich hab meinen Bruder mal genauer gefragt was er gemacht hat, er ist bei (Shift +) F10, in ein blaues Fenster geleitet worden und hat sich da durchgeklickt... und vermutlich was verstellt...

Wenn ich den PC jetzt anschalte kommt als erstes der schwarze Bildschirm Windows-Fehlerbehebenung dann kann man Starthilfe auswählen wenn man das mach lädt er kurz und dann kommt die Meldung " Die Starthilfe kann diesen Computer nicht automatisch reparieren", dann kann ich auf Fertig stellen klicken und sobald ich das mache fährt der PC runter...

0
@BraucheeHilfee

Hab jetzt auch mein System auf den 1.6.2014 reseted, hat leider nichts gebracht.. über F8 den Computer zureparieren auch nicht...

wenn ich jetzt die Recovery CD reinleg funktioniert das dann zu 100% oder kann mein Bruder da auch etwas zerstört haben sodass man Teile austauschen muss?

0
@BraucheeHilfee

Hallo,

bei einem blauen Bildschirm vermute ich mal, dass ihr in das BIOS-Setup gekommen seit (HP-Rechner?). Vielleicht geht ihr dort nochmal hin und prüft, ob ihr es auf einen Default-Wert zurücksetzen könnt. Bitte teilt uns unbedingt den Rechner mit, dann kann man vielleicht gezielter helfen.

Wenn im Bios was verstellt wurde, wird auch die Recovery CD nichts bringen, außer vielleicht den Verlust eurer persönlichen Daten. Also erst einmal mehr Infos, dann sehen wir weiter.

LG Culles

0
@Culles

Ich hab mir den PC bei ALTERNATE selbst zusammen gestellt und er lief bis jetzt auch ohne Probleme...

  1. Die Grafikkarte ist eine Palit geForce GTX 670
  2. Der Prozessor ein Intel i5-3570k
  3. Das Mother-, bzw. Mainboard ist ein Gigabyte GA-Z77-D3H (ganzes Handbuch auf englisch -.-)

was muss man sonst noch wissen?

Achja im Menü hab ich versucht schon zuresetten ging aber leider auch nicht... hab gelesen das das Mainboard auch eine Batterie hat?

Kann ein Fachmann was machen wenn man den mal ins Hause holt?

0
@BraucheeHilfee

Hat sich erledigt, war beim Fachmann hat das dür 5 Euro in 5 Minuten gemacht.. war in den Bios Einstellungen irgendwas verstellt sodass es nicht mit Windows kompatibel war...

0

notfalls recovery cd benutzen oder linux draufpacken mit nem ubuntu usb stick gibt genug möglichkeiten

Recovery CD hab ich... wie benutzt man die? Was sind dann für Daten weg? wie geht das überhaupt?? Brauch da hilfe bitte

0
@BraucheeHilfee

drück beim hochfahren esc oder f12 oder f9 oder f8 oderso und dann musst du die richtigen schritte machen es gibt videos dazu

0

Was möchtest Du wissen?