Septum wechseln nach 2 Wochen?

2 Antworten

Richtig, sag ihm das einfach - ist ja klar. Du kannst ja trotzdem hingehen, er kann dich vlt zumindest beruhigen, dass alles normal verheilt.
Und ein Septum braucht in der Regel kein ganzes Jahr!
Es ist ein Schleimhaut-Piercing... das verheilt sehr viel schneller. Wunden im Mund zB sind ja auch wahnsinnig schnell verheilt, im Gegensatz zu Wunden auf der Haut.
Meins hat ca 6 Wochen gebraucht, obwohl ich eine wahnsinnig schlechte Wundheilung habe! Hatte aber auch noch nie Probleme mit diesem Piercing, 9 andere (sämtliche Stellen an Ohren + ein Bauchnabelpiercing) mussten alle wieder raus!
Das Septum ist super :)
Und ja, ich weiß, dass jeder Körper nochmal anders reagiert, aber durchweg alle, die ich mit Septum kenne, sagen das Gleiche.
Das wird schon :)

Dann ruf deinem Piercer an und sag ihm, du merkst dass es noch nicht verheilt ist. Bis ein Piercing richtig verheilt ist, kann es manchmal sogar 1 Jahr dauern.

Was möchtest Du wissen?