Septum mit 17 in Österreich?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In Österreich ist das tatsächlich ohne Unterschrift der Eltern legal - weil ein Septum zu den schnell genug heilenden Piercings gehört.

Ab dem vollendeten 14. Lebensjahr (dies ist mittels Lichtbildausweis nachzuweisen – siehe § 146c des Kindschaftsrechtsänderungsgesetzes 2001) ist das Piercen NUR mit Einverständnis eines Erziehungsberechtigten, eingeschränkt, erlaubt. Alles klar. Nicht ohne deine Eltern.

Ab 14 sind viele Piercings laut Gesetz OHNE Unterschrift der Eltern erlaubt in AT - auch wenn einige Piercer lieber schärfere Regelungen in ihren Studios praktizieren - das hat keine gesetzliche Grundlage.....

0

Ich bin 14, war am Montag alleine beim Piercer und hab mir eins stechen lassen :) kein problem :)

Was möchtest Du wissen?