Selbstbefriedigung. Ich finde es eklig?

24 Antworten

Was ist denn an der Selbstbefriedigung eklig? Sie ist für (fast) alle Menschen vollkommen normal. Dabei ist es egal ob es sich um weibliche oder männliche Personen handelt und es ist auch egal in welchem Alter diese Menschen sind. Die Masturbation ist nicht an ein Alter gebunden. Spätestens wenn die Jungs in die Pubertät kommen fangen sie damit an. Und das ist auch gut so, denn eine regelmäßige Selbstbefriedigung ist besonders für Jungs sehr wichtig, denn sie ist sehr gesund und kann sogar schwere Erkrankungen wie Prostatakrebs vorbeugen. Außerdem entspannt sie und setzt Glückshormone frei. Sei froh, dass es dein Freund macht, denn wenn ihr zusammen bleibt, wirst auch du davon provitieren und außerdem kannst du gewiss sein, dass er ein normal entwickelter und gesunder Junge ist. Schlimm wäre es, wenn es anders wäre! Du willst wissen, wann wir damit angefangen haben. ich war noch sehr jung, noch vor Beginn der Pubertät und das war vor 50 Jahren. Und ich mache es heute noch regelmäßig. Das erfreut auch meine Frau, denn sie hat einen gesunden und sexuell aktiven Mann. Warum also soll diese gute Sache eklig sein?

Daran ist nichts ekelig, sondern es ist in der Tat völlig normal und zwar in jedem Alter. Ich habe damit sehr früh angefangen.

Was das Alter angeht: mit 14 dürfte das so ungefähr jeder Junge schon eine ganze Weile machen (es gibt natürlich immer ein paar Spätzünder) und es würde deine Auswahl für (potentielle) Freunde echt einschränken, wenn du das nicht akzeptierst. Übrigens: Das Durchschnittsalter, in dem Mädchen damit anfangen, soll bei 13 Jahren liegen. Du solltest es also vielleicht echt selber ausprobieren, dann merkst du schnell, dass es keinesfalls "eklig" ist, sondern - wie dein freund es ja beschreibt - einfach nur ein Genuss.

Ist meine Meinung zu SB normal?

Hey Leute ich bin w 13 und habe eine Frage:Ich finde es total eklig und abnormal wenn man sich selbstbefriedigt. Ich mache das nicht. Ich kann es einfach nicht verstehen was so toll ist an den Geschlechtsorganen herum zu fummeln. Ich finde einfach dass man Hobbylos ist wenn man 3-7 mal am Tag sb macht. Ich habe noch NIE sb gemacht und ich habe auch keinen Drang.

Was sagt ihr dazu?

LG Kathi

...zur Frage

Was halten Mädchen von Selbstbefriedigung?

Was halten die 14-Jährigen Mädchen hier davon wenn Jungs(auch 14) sich selbst befriedigen findet ihr das ekelhalft oder normal?

...zur Frage

Sinn von Selbstbefriedigung?

Ich würde gerne wissen mit wie vielen Jahren und weshalb ihr mit der Selbstbefriedigung angefangen habt.. Ich bin jetzt 13 und wollte/habe mich bisher noch nicht selbstbefriedigt Danke im vorraus

...zur Frage

Ist es Normal das ich nach der Selbstbefriedigung mich Komisch und Schuldig fühle?

Hallo ich bin 14 Jahre alt und immer Öfters hab ich richtig lust auf selbstbefriedigung und dann mach ich es sehr Spannend mit vorspiel und allem und wenn ich dabei bin und dann den finger rein Tue macht es schon spaß aber nach 5 Minuten oder so fühle ich mich irgendwi komisch und denke mir immer nein das mache ich nie wieder was hat das zu bedeuten ?

...zur Frage

Keine Selbstbefriedigung mit 15?

Ist es eigentlich normal das ich mit 15 (als Mädchen) noch gar keine Selbstbefriedigung gemacht habe?? Oder auch gar nicht weiß wie das geht?
Denn ehrlich gesagt finde ich den Gedanken schon irgendwie eklig😕
Muss ich mir Sorgen machen? Bin ich vielleicht asexuell?

...zur Frage

Selbstbefriedigung als Frau ja oder nein?

Findet ihr es schlimm wenn man sich als Frau/ Mädchen selbstbefriedigt? Bei Jungs wird es ja auch als "normal" angesehen? Was sagt ihr dazu? Ist selbstbefriedigung eurer Meinung nach peinlich oder normal?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?