Seitenwechsel nach Halbzeit (Fußball)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Damit absolute Chancengleichheit besteht. Wenn z.B. nachmittags die Sonne ungünstig steht und der eine Torwart ständig gegen die Sonne gucken muss, die ihn blendet, ist er dadurch sehr benachteiligt. Damit es dem anderen Torwart aber mal genauso geht (fairness-halber), werden halt die Seiten nach der Halbzeit gewechselt.

Danke...Ja ich weiß,Frauen und Fußball Lach

0
@bluevelvet11

hehe naja ich finde die Frage dennoch völlig berechtigt, nur wenige wissen alles über Fußball ;D

0

Na ist doch klar. Damit beide Mannschaften gleichberechtigt spielen können und nicht alles immer nur rechts oder nur links rum geht.

Da man die Umwelt nicht ausschließen kann und auf fast jedem Platz der Welt Einflüsse die eine Seite bevorteilen oder benachteiligen könnten (Wind, Sonne, bei Amateuren evtl. sogar Gefälle) werden zur Halbzeit die Seiten gewechselt.

Was möchtest Du wissen?