Essen direkt vorm fußball und in der Halbzeit

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo! Banane geht, auch Traubenzucker. Wirkliche Mahlzeiten gehen vor Sport nicht.

Die Verdauung braucht viel Energie - fehlt Dir beim Sport. Es kann sogar gefährlich werden weil der Kreislauf überfordert wird.

Wie lange man vorher nicht essen darf hängt von Sportart und Intensität des Trainings ab. Bei einem normalen Ausdauertraining wie Joggen sollten es schon mindestens 2 Stunden sein und beim Krafttraining 90 Minuten. Bei extremen Dauer - Belastungen wie z. B. einem Marathon sind auch 3 Stunden ratsam - fast so viel bei einem Fußballspiel.

Ein kleiner Salat oder eine Banane sowie ein Riegel sind auch vor dem Training erlaubt.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Ein Energieriegel ist gut und viel Wasser trinken. Vor dem Spiel natürlich nicht so viel, damit Du nicht vom Platz musst, bzw auf die Toilette :)

Was möchtest Du wissen?