Sein bester Freund liebt mich

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Oh man, kniffelige Lage! Erstmal ist das sehr ehrenhaft von dem Freund, das er sein besten Freund nicht hintergehen würde. Nicht persönlich nehmen, aber es ist weniger ehrenhaft von Dir, weiterhin mit ihm zusammen zu sein, obwohl Du an jemand anderes denkst! Das macht man nicht. Mach eins nachdem anderen. Erst mit Deinem Freund schluss machen. Sag ihm das Du keine Gefühle mehr für ihn hast, was ja auch wahr ist. Da wird es sicherlich erstmal streit geben, aber auch das geht vorbei. Es liegt aber jetzt an dem Anderen mit Deinem (noch) Freund klarzustellen das er Gefühle für Dich hat. Er muss ihm verklickern das er nichts für seine Gefühle kann und das er wenigstens den Anstand hatte nichts mit Dir zu machen während ihr zusammen wart. Ich glaube das ist die Lösung die ich anstreben würde...

Danke für den Stern und viel Glück, aber vor Allem Liebe :)

0
@DJstyler

Danke du hast mir auch geholfen :) Ich werds so probieren wie du es geraten hast :) und ich hoffe das klappt dan so

0

Ach du s* ich wuerde es sagen allen beiden das ist das beste du kannst nichts fuer deine gefuehle also sag einfach was du fueldt es kann sein das du beide verlierst aber vielleicht such nicht deshalb steh zu deinen gefuehlen und sag ihnen einfach alles besser als dass sie sich als betruegerin an dich errinnern also das ist mein rat

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

tja. willst du i einer beziehung bleiben ohne Liebe, oder willst du eine neue, ungewisse Liebe starten? Ich bin für zweiteres, denn nur etwas aufrechterhalten weils schon da ist ist nicht etwas, von dem ich glaube, dass es Menschen glücklich macht. Vielleicht solltest du deinen Gefühlen folgen, grade wenn sie auf Gegenseitigkeit stoßen.

-Aber bitte verprell deinen derzeitigen Freund nicht. Es ist zwar scheis se, aber es ist jetzt schon scheis se, nur das er es noch nicht weiß. Seid so ehrlich und redet mit ihm, aber nicht gleichzeitg! Er ist der, den es schlimm erwischt hat, nur ändert sich das nicht, wenn er es nicht erfährt, er hat jetzt schon die Ar schkarte, oder?

Ja schon... aber ich kann ihm das doch nicht antuhn:( es ist ja nicht so als ob er mir völlig egal wäre.... Und ich weiß auch nicht ob sein bester freund ihm das antuhn würde...

0
@Priincessa92

was ist es dann, was du ihm nicht antun möchtest? Dich in seinen besten Freund verlieben? Das hast du schon gemacht! Die Tat ist geschehen, es ist lediglich noch nicht zu ihm durchgedrungen. Die Botschaft übermitteln ist doch nicht die tat, die du ihm nicht antun möchtest, sonder DAS du dich in den Freund verliebt hast und das IST doch schon geschehen!

Stimm dich mit dem freund ab, aber ich rate dringend dazu, das zu erzählen. -Würdest du lieber eine ehrliche Erklärung hören, wenn du in seiner Rolle stecken würdest, oder belogen werden und eine illusion leben?

0

Was möchtest Du wissen?