Könnt ihr mir Ideen für eine Geschichte über/mit Seifenblasen geben?

2 Antworten

Irgendwas hochtrabendes wie "Das Leben ist wie eine Seifenblase, bunt schillernd, aber man kann es nicht packen und lenken, wohin man will, aber lässt man sich treiben blablabla"

Oder du schreibst was in Richtung: "Ich erinnere mich noch deutlich, als ich das erste Mal auf eine Hochzeit eingeladen war. Ich bekam von der Trauzeugin Seifenblasen und man sagte mir, ich solle das Brautpaar einseifenblasen, wenn es aus der Kirche käme. Aber ich hatte viel zu viel Spaß mit den Seifenblasen, dass ich schon in der Kirche blies. Eine Seifenblase zerplatze auf der Glatze des Priesters, als blablabla"

Schreibe die Geschichte aus der Sicht einer Seifenblase. Mit dem Wachsen, dem Fliegen, dem Schillern in allen Farben, irgendwelchen Gedanken über Schönheit und Vergänglichkeit...

und dann platzt sie.

Eine echte Kurzgeschichte, wie ich finde.

Was möchtest Du wissen?