Sehr traurige 12 Episoden anime?

8 Antworten

Emotionales/Trauriges:

Serien

  • Air
  • Angel Beats!
  • Ano Hi Mita Hana no Namae wo Bokutachi wa Mada Shiranai.
  • Boku dake ga Inai Machi
  • Carole & Tuesday
  • Charlotte
  • Clannad
  • Ef: A Tale of Memories.
  • Full Moon wo Sagashite
  • H2O: Footprints in the Sand
  • Hanbun no Tsuki ga Noboru Sora
  • Honobono Log
  • Hourou Musuko
  • I My Me! Strawberry Eggs
  • Irozuku Sekai no Ashita kara.
  • Kanojo to Kanojo no Neko: Everything Flows
  • Kanon
  • Kiznaiver
  • Kotoura-san
  • Orange
  • Plastic Memories
  • Shigatsu wa Kimi no Uso
  • Shinigami no Ballad.
  • Steins;Gate
  • Tokyo Magnitude 8.0
  • Violet Evergarden
  • Yakusoku no Neverland
  • Zankyou no Terror

Filme

  • Arashi no Yoru ni
  • Bakemono no Ko
  • Da Yu Hai Tang [chinesisch]
  • Hoshi wo Ou Kodomo
  • Hotarubi no Mori e
  • Howl no Ugoku Shiro
  • Kimi no Na wa.
  • Kimi no Suizou wo Tabetai
  • Koe no Katachi
  • Kokoro ga Sakebitagatterunda.
  • Mirai no Mirai
  • Omoide no Marnie
  • Ookami Kodomo no Ame to Yuki
  • Oseam [koreanisch]
  • Piano no Mori
  • Sayounara no Asa ni Yakusoku no Hana wo Kazarou
  • Tenki no Ko
Woher ich das weiß:Hobby – Anime-Fan seit 2015 (seit 2018 aktiv am Schauen)

Copy&Paste schäm dich!!!

Übrigens die Liste verschiebe ich jetzt aufgrund von Corona :P

Nein habe i. m. wenig Zeit dafür :D

1
@Mufinss

Solange es meine eigene Liste ist... xD

Aber nicht wieder ewig aufschieben. :P

0
@Miyuna

Ja, ich hoffe das ich es nicht die ganze Zeit weiter aufschiebe! :D

0

Vorab, das Gefühl von Trauer und sogar das weinen empfindet jeder Mensch anders (Subjektiv), sodass ich vlt. Titel habe, die andere nicht so finden werden.
Aber ich werde mein Glück versuchen, aber einige werden jetzt schon aufjedenfall 24 Folgen besitzen, hoffe es ist nicht sehr schlimm:

  • Koe no Katachi
  • Your lie in April
  • Irozuku Sekai no Ashita kara
  • Golden Time
  • Air
  • Tokyo Magnitude 8.0
  • Angel Beats
  • Kotoura-san!
  • 3-gatsu no Lion
  • NANA
  • Orange
  • Isshuukan Friends
  • Die letzten Glühwürmchen
  • Die Wolfskinder
  • Plastic Memories
  • Natsume Yuujinchou
  • Sayonara no Asa ni Yakusoku no Hana wo Kazarou

Für weitere Vorschläge stehe ich offen.
LG.

Woher ich das weiß:Hobby – Habe mir nach Jahren Wissen angeeignet (ü. 1000)

Edit, ich habe ganz vergessen:
Kimi no Suizou wo Tabetai zu erwähnen!

1

Für mich erased traurig. Ich hab nicht so viele traurige Anime gesehen. So erased fand ich schön und toradora ist mein einziger romance Anime aber dafür war der fantastisch. Ich bin eher so ein Action Typ

Ya Erased war schon traurig und auch irgendwie deprimierend.. Nach jedem anime den ich abgeschlossen habe bin ich deprimiert haha

0

Ga-Rei-Zero. Einer der wenigen Anime die mich am Ende zum weinen gebracht haben ^^

Angel Beats. Sehr schön mit gutem Twist am Schluss. Hab doch etwas geheult am Ende.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ja am das Ende war voll sad :c und danach war ich sehr deprimiert haha

0

Was möchtest Du wissen?