Sehr geehrte Damen und Herren, wie die Meisten von Ihnen schon wissen (wird Meisten groß oder klein geschrieben)?

5 Antworten


http://www.duden.de/rechtschreibung/meiste

Worttrennung: meis|te Im Allgemeinen wird »meiste« kleingeschrieben: der meiste Kummer, die meiste Zeit, das meiste Geld; die meisten Menschenam meistenBei Substantivierung ist auch Großschreibung möglich [Regel 77]: die meisten oder Meisten glauben, …das meiste oder Meiste ist bekanntmit den meisten oder Meisten habe ich Kontakt

... geht also beides. Ich würde es groß schreiben.




In dem Fall muss man es groß schreiben. Es steht ein Artikel davor, aber anders als in deinen Beispielen kann sich der Artikel auf kein direkt danach kommendes Nomen beziehen.

0
@LightYagami42

(...)die meisten oder Meisten glauben, …das meiste oder Meiste ist bekannt mit den meisten oder Meisten habe ich Kontakt(...)

Hier stehen ja auch Artikel davor und es kann groß oder klein geschrieben werden...

0

Ich würde es kleine schreiben, da "meisten" nicht alleine steht.

...wie die Meisten schon wissen...
oder
...wie die meisten von Ihnen schon wissen...

du kannst auch schreiben: "wie allgemein bekannt sein dürfte

Im übrigen, schreibt man nach "Sehr geehrte Damen und Herren" kein Komma.

Also ein Komma nach "Sehr geehrte Damen und Herren" ist definitv richtig! Ich war erst letzten Monat auf einem Seminar, das gehört da hin!

1
@AnMiLeMa

@AnMiLeMa
stimmt, ist nur in der Schweiz, wo diese Schreibweise nicht mehr gilt.

1

Was möchtest Du wissen?