Sehen sich die Shinigamis gegenseitig?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ja, sie sehen sich, zumindest manche, möglicherweise aber auch alle. Direkt in der allerersten Szene von Death Note zocken sie ja zusammen - müssen sich also sehen können. Und kommunizieren können sie auch ;)

Ich kann dir aber nicht sagen, warum. Bzw. es gibt 3 Möglichkeiten, warum es so sein könnte:

  1. Es sind Shinigamis und sie haben einfach die Fähigkeit, sich gegenseitig wahrzunehmen. Entweder von Geburt an oder mit der Zeit entwickelt. Wäre insofern logisch, als dass Shinigami ja auch besondere Fähigkeiten mit ihren Augen haben usw. ^^
  2. Sie haben einander die Death Notes berührt und können sich deshalb sehen. Wäre zwar logisch, aber da die Death Notes gerne mal geklaut werden, passen sie natürlich bestmöglich darauf auf - weshalb man sein Death Note normalerweise keinem anderen Shinigami in die Hände geben würde. aber wer weiß?
  3. Sie müssen irgendetwas machen, z.B. irgendein Ritual durchführen, um sich gegenseitig sehen zu können. Halte ich aber für unwahrscheinlich und man erfährt auch nichts davon ^^

Der weibliche Shinigami ist eigentlich männlich (ich hab SIE (XD) auch immer als weiblich erachtet und behandle sie auch so, wie du siehst ^^). Sie heißt Rem ^^ Wenn du die meinst, jedenfalls: http://vignette1.wikia.nocookie.net/deathnote/images/4/4d/DeathNoteEspecial-01-rem.png/revision/latest?cb=20120106133849

Sehe, dass du unten noch gefragt hast, wie viele Death Notes gerade auf der Erde aktiv sind. Bekannt sind jedenfalls nur die 2. Shinigamis geben ihr Death Note ja eigentlich auch nur aus der Hand, wenn sie 2 besitzen und wie oben bereits angedeutet, ist es schwer, an ein 2. heranzukommen, da sie eigentlich immer gut aufpassen. Aber es kann sein, dass irgendwo noch ein weiteres Death Note auf der Erde ist, in der Hand einer Person, die sehr sorgsam sag ich mal damit umgeht und nur wenige Morde begeht, sodass es nicht auffällig ist.

Und die ganzen anderen Shinigami gammeln oben rum und zocken und saugen. Namen ins Death Note schreibt eigentlich niemand - wie Ryuk sagte, man gilt dann als "Streber". Deswegen war Ryuk ja so langweilig, dass es das eine Death Note hat fallen lassen ^^

Zum Fan-Artikel noch was:
Es gibt Death Notes zu kaufen - allerdings alle, die ich kenne, in DIN-A5-Format- auf Amazon zum Beispiel und für nicht allzuviel Geld - oder auf Conventions. Meine beste Freundin hat ein sehr günstiges gekauft. Das Papier lässt sich zwar kaum biegen irgendwie, aber das unterstreicht das "Grusel-Feeling". Außerdem sind alle Regeln (verdammt viele) drin und schon einige Namen (Wie der erste, den Light im Fernsehen ermordert hat) drin. Und es macht echt Spaß, da Zeug reinzuschreiben :D Schau dir mal das Video von Ayesam an "Hasscharaktere ins Death Note schreiben" oder so ähnlich - ist witzig :D Jedenfalls gibt es auch Taschen mit Light und L, aber die sind halt verdammt teuer. Unter 40€ wird es echt schwer. Und Plüschis von Ryuk zumindest meine ich auch schon gesehen zu haben ^^ Und Cosplays natürlich ;)

Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte,

LG Lilli

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LilliFlatt12
05.11.2015, 17:07

Danke für das Sternchen ;)

0

Hi in Death-Note (und auch den meisten anderen mangas) können sich die meisten shinigamis gegenseitig sehen. (im anime bin ich mir nicht sicher ob die Szene existiert, aber im Manga sitzt Ryuk am anfang mit ein paar anderen Shinigamis zusammen und die sehen sich auch gegenseitig, bevor er in die Menschenwelt geht. (ich hoffe ich verwechsel das jetzt nicht aber das müsste denke ich wirklich die erste szene gewesen sein.)

LG dein Death-Note Fan

Riffel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Terraitalya
03.11.2015, 23:58

Wow, danke für die schnelle Antwort Ja das am Anfang hat mich zuerst voll verwirrt ob ich den richtigen Anime hab :D. Aber auf der Menschenwelt, sehen sich alle Shinigamis gegenseitig oder nur deren "Besitzer"  und die die Deren Death-Note berührt haben?

0

Auch wenn es bereits ein Spoiler ist: Ryuk beantwortet die Frage irgendwann und zwar damit, dass sich die Shinigami sich gegenseitig sehen können nur er keine lust hat zu verraten, dass da noch ein Shinigami ist. 

Die "Knochenfrau" heißt übrigens Rem und im Gegensatz zu Ryuk würde sie es Misa verraten, wenn sie einen anderen Shinigami sieht. 

Diese Info wird im späteren Verlauf übrigens noch wichtig, aber wie genau das aussieht und warum, verrat ich dir nun wirklich nicht ^^ 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja sie können sich gegenseitig sehen... Bei der ersten Folge saßen die doch zusammen und haben gequatscht ... Ryuk meinte doch (glaub ich) das er sein Death Note in der Menschenwelt verloren hatte...

Und der andere Shinigami heißt Rem :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja die sehen sich und der weibliche Shinigami heißt Rem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, sie sehen sich gegenseitig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?