Seegrasteppich reinigen :/

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Laß die Finger von solchen Oxi-Reinigern,die machen meist Flecken.Im Baumarkt/Teppichgeschäft einen Waschsauger ausleihen oder mit dem Teppichschnee von Vorwerk arbeiten.Für letzeres kann man in seinem Bekanntenkreis fragen wenn man keinen Vorwerk hat. :-)

Danke!

0

Sofortige Aufmerksamkeit nach dem Verschütten ist das Wichtigste für die Flecken-Entfernung von Seegras und Sisalteppichen, wie bei den meisten Bodenbelägen. Die verschüttete Substanz sollte so bald wie möglich durch wegwischen mit einem nicht eingefärbten Papiertuch bzw. Lappen, oder abkratzen mit einem stumpfen Messer bzw. einer Nagelfeile entfernt werden. Zwei Methoden der Reinigung sind empfehlenswert für folgende Substanzen:http://www.naturteppichladen.de/Seegras-und-Sisalteppich-Reinigung.asp

Was möchtest Du wissen?