Schwester verschwunden was tun#?

11 Antworten

Hallo MrsLady1,

habt Ihr schon die Krankenhäuser in der Umgebung angerufen?

Freunde, Bekannte, Arbeitskollegen?

Computer durchgecheckt, evtl. Kalender oder Sonstige, was Hinweise geben könnte?

Lieblingsplätze, Lokale etc. abgesucht?

Sonst nochmals zur Polizei gehen und offizielle Vermisstenanzeige aufgeben.

Viel Erfolg

Die Polizei wird nur weiter darauf beharren, noch nichts machen zu koennen. Sucht einfach nach allen möglichen Hinweise - da ist sicher auch mal das Schnüffeln im Computer erlaubt. Vielleicht informiert ihr euvh auch auf ihrer Arbeit, fragt Kollegen, ob sie etwas erzählt hat. Und vielleicht sind ja auch in ihrem Zimmer noch irgendwelche Hinweise, falls ihr Zutritt dazu habt. Viel Erfolg!

Geht nochmal zur Polizei und erstattet eine Vermisstenanzeige !

Falls noch nicht geschehen, alle möglichen Bekannten fragen, versuchen zu rekonstruieren, was sie gestern gemacht hat bzw. was sie vorhatte, wer sie als letzte gesehen hat und eine private Suchaktion starten.

Hallo, du hast das etwas unklar ausgedrückt. Sie hat eine Familie und ist glücklich. Ich gehe mal davon aus, dass sie keine eigene Familie hat, sondern du meinst eure elterliche Familie. Sie wohnt also noch zuhause. Ob sie allerdings glücklich ist, dass kann ein außenstehender nie sagen, denn niemand weiß, was im Inneren eines Menschen vorgeht. Ich weiß nicht, wie weit die Polizei da etwas unternehmen kann / muss. Ihr Verschwinden wird für euch mit Sicherheit große Sorge auslösen, aber zieht mal zuerst alle anderen Möglichkeiten in Betracht. 

Sie könnte auch bei einem Freund sein, wo ihr nichts von wisst. Auch könnte man ihr Handy orten, das würde euch schon einen Schritt näher bringen. Fragt noch mal die Polizei, wie man das macht, oder was ihr sonst noch unternehmen könnt. Man muss nicht immer das schlimmste denken und vielleicht klärt sich auch alles wieder zum Guten auf.

Was möchtest Du wissen?