Schwarz-Weiss Filme einfärben

4 Antworten

also ich kenne dass nur von der fotografier, das macht man mit eiweißlasur, das ist eine sehr dünnflüssige, pigemntierte flüssigkeit auf eiweißbasis, die in mehreren schichten auf das foto aufgetragen wird, und ja wenn es realistisch wirken soll ist es seeehr kompliziert, cih gehe davon aus dass sich das bei dem filmmaterial nicht anderst verhält!

Kolorieren – Wikipedia Beim Kolorieren von Schwarz-Weiß-Filmen müssen demnach bei fast allen geläufigen Verfahren (z.B. von Legend Films oder Timebrush) bestimmten Bildarealen ... http://de.wikipedia.org/wiki/Kolorieren - 46k - Ähnliche Seiten

nun ist es auch möglich Videos authentisch einzufärben, d.h. man kann bestimmten Bereichen frei wählbare Farben zuordnen:

http://www.youtube.com/watch?v=Tzqa5LVrWb0

Centercracker und so nützt ja nix. Wie wird das gemacht, was sind die technischen Abläufe?

0

mit dem Programm Centertracker deluxe kann man auch Videos kolorieren. Es lassen sich sogar verschiedene Farben verschiedenen Grautönen zuordnen. Das Resultat entspricht dabei natürlich nicht immer der Wirklichkeit und hängt von den Eingaben des Benutzers ab aber für bestimmte Situationen kommt das ganz gut hin.

http://videocrack.npage.de/centertracker-deluxe-de.html