Schwanger von Pferd getreten?

8 Antworten

Regel Nummer eins, insbesondere in der Schwangerschaft:

Wenn ich mir unsicher bin mit Verletzungen/Tritten, und Co., gehe ich zum Arzt. Punkt, aus, fertig. Hier hat ja niemand einen Röntgenblick.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – über 20 Jahre Reiterfahrung und eigenes Pferd seit über 10J.

Ich würde zum behandelnden Arzt gehen. Und es mal anschauen lassen. Ich möchte dir absolut keine Angst machen, aber es kann immer etwas passiert sein. Z.B. eine Nervenschädigung oder Ähnliches.

Viel Glück dir und deinem Kind 💖

Ich würde morgen früh den betreuenden Frauenarzt anrufen.

Auf jeden Fall den Arzt drauf schauen lassen!

Woher ich das weiß:Beruf – Pferdewirtschaftsmeister

Hey, gehe lieber zum Arzt. Dann weißt du genau, ob da was ist oder alles ok ist. LG

Was möchtest Du wissen?