SChwanger und Pille danach Schwangerschaftstest?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich hätte sie diese Woche bekommen sollen und meistens krieg ich sie immer am 4 Tag

4ter Tag ? Welcher 4ter Tag ?

Deine Periode kommt nicht nach Kalender. Wenn du danach gehst hast du herzlich wenig Ahnung was den weiblichen Zyklus betrifft.

Mal ganz abgesehen davon, dass die Zykluslänge auch variieren kann, ist nicht jeder Monat gleich lang.

Ebenso wenig helfen dir Menstruationskalender Apps o.ä. - das einzige was hilft ist den Körper beobachten, Temperaturkurve im Blick behalten uvm. so wie man es z.B. bei NFP anwendet.

Die meisten Frauen haben ihre Periode alle 21 bis 35 Tage. Die Zeitspanne zwischen deinen Perioden kann sich während der Zeit verändern, in der dein Körper wächst und sich verändert. Nur weil du einmal deine Periode nicht bekommen hast, heißt das nicht, dass etwas nicht in Ordnung ist. Trotzdem, wenn es noch einmal passiert, solltest du mit einem Arzt sprechen.

Zudem ist hierbei zu erwähnen, dass es schlichtweg zu den Nebenwirkungen der PD zählt das sich die Blutung verschieben kann. (s. Packungsbeilage)

einen schwangerschaftstest zu machen trotz das ich die Pille danach eingenommen habe

Nicht trotz sondern wegen. Man kann nur so sichergehen das die PD auch gewirkt hat.

Die PD ist keine Abtreibungspille - sie kann nur wirken sofern noch kein Eisprung stattfand.

Je höher der HCG-Wert im Urin/Blut desto verlässlicher der Test.


(Tabelle des HCG-Wertes s. Bild)

Generell ist der Bluttest immer schneller aussagekräftig da hier die HCG-Konzentration schneller höher ist als im Urin. Der Bluttest ist also i.d.R. schon 6-8 Tage nach Befruchtung aussagekräftig.

Um nicht womöglich falsch negativ zu testen solltest du immer darauf achten, dass du 1ten nicht zu früh testest und 2tens dich an die Anleitung des jeweiligen Tests hälst. Die können u.U. von Test zu Test variieren.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Lg

HelpfulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte lies mal aufmerksam die Packungsbeilage der "Pille danach" - was man nebenbei bemerkt bei jeder Medikamentennahme tun sollte, da steht genau drin, was "normal" sein kann und wann du deinen Gynäkologen aufsuchen solltest.

Die häufigste Nebenwirkung der „Pille danach” ist unter anderem eine Veränderungen der Monatsblutung.

In einer umfassenden Studie im Jahr 2010 wurde unter anderem die Wirksamkeit der ellaOne untersucht. Bei Einnahme innerhalb von 24 Stunden nach ungeschütztem Geschlechtsverkehr lag die Schwangerschaftsrate bei 0,9 Prozent.

Durch die Einnahme der "Pille danach" kann die nächste Menstruation in Einzelfällen durchaus früher oder auch später einsetzen als normal.

Es sind auch Fälle bekannt, bei denen nach der "Pille danach" die Blutung im Zusammenhang mit der Menstruation erst mit einer Verzögerung von über 20 Tagen eingetreten ist.

Ein handelsüblicher Schwangerschaftstest aus der Apotheke, Drogeriemarkt oder Versandhandel (deutlich günstiger) liefert etwa ab 19 Tage nach dem letzten ungeschützten Geschlechtsverkehr ein relativ zuverlässiges Ergebnis.

Alles Gute für dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung


Die Wirkungsweise der Pille Danach beruht ja darauf, dass ein Eisprung für dmindestens 5 Tage nach der Einnahme unterdrückt wird. Dementsprechend erfolgt der Eisprung auch später und damit setzt auch die nächste Periodenblutung erst später ein. Denn die Blutung  beginnt meistens 2 Wiochen nach dem Eisprung.

Also erst mal keine Panik und wenn die Periode 3 Wochen nach der Pille Danach immer noch nicht da sein sollte, wird es Zeit für einen Schwangerschaftstest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine mögliche Nebenwirkung der Pille danach ist die Verschiebung der Periode. Warte also ruhig nochmal ab. Sollte sich deine Periode um mehr als 7 Tage verspäten, dann mach einen Schwangerschaftstest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Pille danach is für den Körper ein Hormon Orkan!

Bin hier neu, aber es schockiert mich wie viele zu dieser Pille greifen.

Bekommst deine Tage schon noch, wie schon gesagt wurde, die Pille danach verschiebt den Eisprung und daher auch den Beginn der Periode.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am 4. Tag wovon?

Wenn damals Dein Eisprung schon gewesen ist, hat die Pille danach nichts mehr gebracht.

Am besten gehst Du mal zum Frauenarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich glaube, so ein test ist erst 19 tage nach dem fraglichen Ereignis aussagefähig. also heisst es abwarten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?