Schwanger und Gesundheits-und Pflegeausbildung beenden?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du solltest unbedingt mit dem Leiter deiner Ausbildungsstätte oder, wenn du hast, mit deinem Klassenlehrer/in sprechen. Schon alleine weil du schwanger bist, darfst du ab sofort bestimmte Dinge nicht mehr tun, ISO-Zimmer betreten ist verboten schon alleine weil du dich und dein Kind in Gefahr bringen könntest. Man weiß eben nicht wie viel Auswirkung die Keime in einem ISO-Zimmer wirklich haben.... 

Natürlich ist der Zeitpunkt ungünstig, aber du solltest dringend mit den Leuten deiner Ausbildungsstätte reden. Dabei kannst du ja auch sagen dass du deine Ausbildung gerne beenden möchtest. Sie werden dann gemeinsam mit dir sprechen ob das noch in diesem Jahr umsetzbar ist, oder ob du pausieren musst, bis du aus dem Mutterschutz wieder da bist. Eine Freundin von mir durfte ihre Prüfung noch ablegen, sie war "erst" im 5. Monat. Aber wenn du deine Prüfungen ablegst, musst du ja auch eine praktische Prüfung ablegen. Da sind die Einrichtungen ganz unterschiedlicher Meinungen nach Möglichkeit. 

Deswegen ist es immer am besten es direkt vor Ort zu klären. Nur Mut, dein Schulleiter freut sich sicher für dich. Und sollten dir seine Fragen zu persönlich sein, kannst du immernoch sagen dass du das nicht beantworten möchtest. Ausserdem habt ihr doch bestimmt auch eine Lehrerin an der Schule oder ? Bitte sie doch erst mal um ein Gespräch, erklär ihr deine Situation und bitte sie gemeinsam mit dir zum Schulleiter zu gehen. Hol dir einfach eine Person zur Unterstützung dazu

Also keine Angst, du bist nicht alleine. Und für jedes Problem gibt es eine Lösung, ihr werdet sicher gemeinsam eine Lösung finden wie du deine Ausbildung beenden und Mutter werden kannst.

Lange Rede - kurzer Sinn : Nur Mut, du schaffst das. Und herzlichen Glückwunsch ! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

normalerweise kannst du fertig machen nur jetzt halt nicht... die ausbildung wird dann ausgesetzt und du kannst nach der schwangerschaft oder dann elternzeit wieder weitermachen... aber mein tipp: offen ansprechen, damit geht es am einfachsten... evtl aber noch bis zur 12ssw warten... insofern du kein zu schweren arbeiten machst oder in bereichen bist die potentiel gefährlich sind... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hon3y55
06.05.2016, 07:34

Also einfach da aufhören wo ich jetzt bin?  Oder muss ich dann das ganze Jahr nachholen?  Und wird es dann weiterhin bezahlt? 

0

Ich denke die Theorie kannst du fertig machen nur eben die Praxisstunden und die praktische Diplomprüfung nachholen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bekannte arbeitet als ks und studierte und bekam ein kind und heiratete.

also es ist nöglich man darf nur nicht alles machen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hon3y55
06.05.2016, 07:32

Ja in vielen Krankenhäusern geht das auch,  aber ich rede von Krankenhäusern wo es Beschäftigungsverbote gibt, sobald man weiß, dass man schwanger ist.  

0

Was möchtest Du wissen?