Schulnote Erstes Halbjahr 3 Zweites 6?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du im ersten Halbjahr auch zwei Klassenarbeiten mit jeweils einer 3 geschrieben hast, dann einfach 3+6=9 9/2=4,5. Deine Note ist also eine 4,5. Je nachdem ob dein Lehrer korrekt ist oder nicht hast du dann entweder eine 4 oder eine 5 im Zeugnis.

Okay danke. Solange es keine 6 wird sollte ich so gerade noch versetzt werden!

0

Eine mündliche Note bekommst du sicherlich auch noch. Wenn du dann eben deine Noten aus dem 2. HJ ausrechnest zählst du das Ergebnis aus dem 1. HJ zusammen (also der 3) und teilst es durch 2. Angenommen du bleibst bei einer 6 im 2. HJ rechnest du:

6 + 3 = 9

9 ÷ 2 = 4,5

Das wird dann wahrscheinlich eine 4 sein (war zumindest bei mir immer so das abgerundet wird)

Was möchtest Du wissen?