Schulblöcke wie in Amerika

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

"Legal pads" bzw. "note pads" gibt's in jedem Schreibwarenladen bzw. in jedem Laden, der Schreibwaren führt (also auch im Supermarkt). Da musst Du ihr kein Foto schicken. Da aber "letter format" nicht identisch ist mit DIN A 4 musst Du damit rechnen, dass Du Deine Seiten nicht in normalen deutschen Ordnern/Schnellheftern ablegen kannst, ohne, dass sie an der Seite herausragen. Das fleddert dann ganz schön und sieht mit der Zeit sehr unordentlich aus.

Ich mach' es übrigens andersrum und bringe mir aus Deutschland immer mal wieder karierte Ringblöcke in A4 und A5 mit, weil ich die beringten Blöcke viel praktischer finde. Leider gibt's sowas hier in den USA nicht. Außerdem gefällt mir persönlich kariertes Schreibpapier besser als liniertes Papier. Aber sowas ist natürlich Geschmackssache.

Diese Blöcke gibt es überall - du musst aber beachten, dass selbige nicht das Format DIN A4 haben, sondern kürzer und dafür breiter sind.

also ich habe solche noch nie gesehn :/ genau, das habe ich auch mal gehört, aber es ist ja nur ein Block und kein heft

0

Das "yellow lined paper" bekommst Du ueberall. Denk aber dran, dass die Groesse anders ist als bei uns in D. Und wenn gelocht, dann sind die auch anders als bei uns. Ansonsten bekommst Du die ueberall. Walmart, Staples, etc.

Was möchtest Du wissen?