(Schul-)Praktikum -> Ordnungsamt?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich an deiner stelle würde mal zum Ordnungsamt hin gehen und mich vor Ort erkundigen.

Für ein Schülerpraktikum beim Ordnungsamt musst du dich mit dem Personalamt der Stadtverwaltung in Verbindung setzen. Die Städt geben oft Infos zu verschiedenen Praktikums auf ihrer Hompage bekannt. Im Berufsbild Ordnungsverwaltung ist für unter 18-Jährige meist nur der Innendienst drin, da der Außendienst meist zu gefährlich ist. Das kommt aber auch immer ein wenig auf die Stadt drauf an. Wenn Plätze zur Verfügung stehen hat man, je nach dem welche Schule man besucht gute Chancen genommen zu werden. Allerdings ist in Kleinstädten ein Praktikum im Ordnungsamt nur sehr, sehr schwer möglich, da diese oft nicht die Kapatitäten dafür haben. Anmerkung: Im Innendienst des Ordnungsamt kann man i.d.R. auch im gehobenen Dienst, nach dualem Studium arbeiten. Im Außendienst ist meist nur der mittlere Dienst möglich. Die Berufsbezeichnung im Außendienst des Ordnungsamtes heißt übrigens nicht "Ordnungshüter", sondern ist je nach Bundesland und aktuellem Ordnungsbehördengesetz unterschiedlich. Die Bezeichnungen gehen von Hilfspolizist, über Stadtpolizist bis hin zum Polizeivollzugsbeamten.

sei vorsichtig mit dem berufswunsch "ordnungshüter"!!! sieh nicht so viel diesen fernsehquatsch, das ist alles kientop!!

Darf der klassenleiter mich anzeigen wenn ich kein pratikum mache?

Hey Liebe Community

ich muss ein 2 wöchiges pratikum machen aber hab keins gefunden und der lehrer sagte dann wenn ich kein pratikum mache gib er mir 14 tage fehlstunden und würde mich beim ordnungsamt anzeigen darf er das überhaupt?

...zur Frage

Schulpraktikum im Kindergarten, Hilfe

hey ihr,

Ich habe vor ein Schulpraktikum im Kindergarten zu machen. Ich bin in der 11. Klasse eines Sozialen Gymnasiums.

Der Kindergarten bei dem ich das Praktikum machen möchte (habe einfach bei vielen in der Umgebung angerufen...) meinte, dass ich eine Bewerbung schreiben soll und schreiben soll, wieso ich im Kindergarten ein Praktikum machen will, ein sogenanntes Motivationsschreiben... Jetzt weiß ich 1. nicht, ob ich dieses Motivationsschreiben einfach so in die Bewerbung reinschreiben soll, weil da muss ja auch rein, warum ich das machen möchte, oder ob ich das extra machen soll... und 2. was ich da überhaupt schreiben soll.. Ich habe jetzt schon geschrieben, dass ich erste Eindrücke haben möchte und gerne mit Menschen, vor allem kleinen Kindern zusammenarbeite und, dass ich nach dem Abitur einen Beruf erlernen will, der mit Kindern zutun hat. Mehr weiß ich leider nicht... Habt ihr noch Tipp's?

Danke schonmal :)

...zur Frage

Hat jemand Erfahrung als Testkäufer?

Hallo zusammen,

Wurde gerade beim einkaufen angesprochen ob ich eine Testkäuferin sei.... Meine Frage: Ist das überhaupt ein richtiger Beruf/Job? Wie kommt man an solche Jobs, Agenturen ,Ordnungsamt,Einzelhandel? Kann mir nicht vorstellen dass man da richtig was verdienen kann.

Danke schon mal im vorraus... :)

...zur Frage

Alles in den Lebenslauf schreiben?

Hallo,

Kommt in einen Lebenslauf grundsätzlich alles rein, auch wenn es für den Beruf für den man sich bewirbt nicht von größter Relevanz ist?

(Als Beispiel: Ich bewerbe mich für eine Stelle als Laborassistent und nenne dann im Lebenslauf ein zweiwöchiges Schulpraktikum im Kindergarten)

Werden Schulpraktika überhaupt beachtet? Soweit ich weiß macht ja jeder Schüler im Laufe seines Schülerlebens ein Praktikum?

...zur Frage

Lebenslauf BOGY

Hallo,

Ich muss eine Bewerbung für das BOGY schreiben, natürlich mit Lebenslauf. Unser Lehrer hatte da mal den Aspekt "Gewünschte Position" angesprochen aber wieder fallen gelassen. Was ist denn das? Den Beruf, den ich später einmal ausüben möchte?

Muss das überhaupt in den Lebenslauf wenn es für ein Schulpraktikum ist?

Liebe Grüße Opalfeuer

...zur Frage

Wie läuft ein Praktikum ab als Kauffrau im Einzelhandel ab?

wir müssen von der Schule aus dort ein Praktikum machen und wollte fragen wie man sich für diesen Beruf Bewirbt, geht man Persönlich dort hin oder schreibt man ein Brief .

Ist es abhängig ob man für das 1. Schul Praktikum welche Noten man hatte?

Was macht man den ganzen Tag dort?

Wird jeder angenommen für ein Praktikum?

was ist wenn man nicht angenommen wird und man dann Kein Praktikum machen kann für die Schule?

Kann ich später auch was anderes werden?

Gibt es irgendwelche Voraussetzungen für diesen Beruf?

Wie schreibt man ein Lebenslauf?

Wie schickt man ein Lebenslauf ab?

Tut mir Leid wenn ich so viel Frage, aber das ist mein 1. Schulpraktikum und ich bin schon sehr aufgeregt hab aber auch große Angst nicht Aufgenommen zu werden oder dort etwas Falsch zu machen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?