Schrekliche angst vor elternabend?

3 Antworten

Hey,

wenn das im letzten Schuljahr war, wird die Lehrerin heute bestimmt nicht danach fragen.....

.....ausserdem würde sie das bei einem öffentl. Elternabend nicht zu Sprache bringen.

Mach´dir jetzt keine Gedanken ;-)

Wenn es bei euch jetzt wieder gut läuft, kannst du immer noch sagen:

Mom, weisst du noch, das was letztens wo ich ein bischen neben der Spur war- da habe ich mich bei meiner Lehrerin ausgeheult- aber das Thema  ist gegessen. Du und Dad seit die besten....... ;-)


Lg

P.S. Auch wenn deine Eltern inzwischen aus zeitl Gründen nicht beim Elternabend waren......hätte sie die Lehrerin längst zu einer Aussprache einbestellt (extra Termin) - und würde nicht ein Jahr warten - von dem her: mach dir keine Sorgen.


Mhmm war denn seit dem Vorfall als du es der Lehrerin erzählt hast kein Elternabend mehr bis heute?

An sich kann ich mir schon vorstellen, dass sie deinen Eltern alles erzählt weil es dich belastet und daher hat auch die Lehrerin das Recht, mit den Angehörigen drüber zu reden um mehr über dich rauszufinden. Vielleicht denkt sie auch, dass es dir bei deinen Eltern nicht gut geht, dann ist es normal dass sie erst mit den Eltern spricht und sich bei Bedarf (was ja bei dir nicht der Fall ist) beim Jugendamt meldet.

Doch war es aber die hatten nie zeit dort hin zu gehen weil meine geschwister am gleichem tag elternabend hatten...

0
@KamillaaM

Mhm also wenn sie es sich aufgeschrieben hat, kann es schon sein dass sie deine Eltern drauf anspricht. Eine Lehrkraft hat ja auch eine gewisse pädagogische Verantwortung.  
Allerdings wirst du das dann einfach mit deinen Eltern klären müssen und je nachdem wie sie sind, werden sie auch mit sich reden lassen. Sei einfach ehrlich zu ihnen und sag ihnen ganz ehrlich, warum du das damals gemacht hast.

0

Mach dir da nicht so einen Kopf .
Das ist ein Jahr her .
Wenn deine Eltern dich darauf ansprechen ,sagst du einfach,dass du damals einfach sehr verwirrt warst und eine schlechte Phase hättest .

Vor Lehrerin geweint - peinlich..

Hallo,

ich hatte viele Probleme und werde auch in der Klasse gemobbt. Darum hab ich mich meiner Englisch-Lehrerin anvertraut. Letzte Woche habe ich nochmal mit meiner Englisch-Lehrerin gesprochen und hab vor meiner Lehrerin geweint. Sie hat mich dann getröstet, und meinte, dass alles gut wird....

Mir ist das irgendwie peinlich und das passiert mir öfter.... Ich hab Angst, dass mir das passiert, wenn meine Klassenkameraden dabei sind. Was kann ich dagegen tun.. ?

bin 13...

...zur Frage

Was soll ich tun wenn mein Vater mich umbringen will?

Mein Vater trinkt seit tagen und ja.. ich soll ihm jz was zu essen machen und ich hab respektlos nein gesagt und jz meinte er er bringt mich um...Ich war kurz davor die polizei zu rufen weil ich richtig angst habe..habe mich mit meiner mom und meinen geschwistern im Schlafzimmer eingesperrt...er kommt hoch und will das wir die tür aufmachen aber tue ich garantiert nicht!! Meine Mom meinte wenn ich die Polizei rufe, nimmt mich das Jugendamt mit! Jetzt hab ich angst! Ist das war?

...zur Frage

Wie kann ich später komme?

Ich habe sehr Angst dass ich meine freundin beim ersten mal enttäuschen werde, weil ich manchmal schon nach 5min komme. Was kann ich dagegen tun? Oder ändert sich das noch immaufe der Pubertät?

...zur Frage

Wie Lehrerin fragen?

Hallo, Ich habe meiner Lehrerin einen brief geschrieben, indem ich sie um ihre hilfe bei einem pers. Problem bitte. Soll ich warten bis sie mich darauf anspricht oder soll ich noch mal nachfragen ob sie ihn gelesen hat und sie persönlich nochmal fragen. Eigentlich will ich sie nicht wirklich darauf ansprechen, da ich etwas angst habe mich ihr anzuvertrauen. Was soll ich eurer meinung jz machen GLG und schon mal danke im vorhinaus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?