schraube klemmt (mutter)

4 Antworten

Möglicherweise ist das Bolzengewinde (die "Schraube") beschädigt, dann läßt sich die Mutter nicht mehr problemlos vollständig herunterschrauben. Wenn die "Schraube" nicht mehr benötigt wird, kannst Du sie mit geeigneten Werkzeug durchtrennen oder die Mutter sprengen. Dadurch ist dann zwar die Verbindung gelöst, läßt sich aber nicht wieder verschrauben. In anderen Fällen könnte es hilfreich sein, die Mutter so weit wie möglich (ohne Gewalt) anzuziehen und das freiliegende Bolzengewinde nun mit einem http://de.wikipedia.org/wiki/Schneideisen vorsichtig nachzuschneiden. Wenn das Muttergewinde noch gut genug sein sollte, läßt sich die Mutter danach abschrauben.

Das Gewinde wird wohl kaputt sein. Kannst also entweder das ganze mit einer Flex abschneiden oder mit einem Meißel die Mutter "aufsprengen", was allerdings etwas Kraft und Geschick erfordert.

ja ,das gewinde der mutter ist kaputt (das andere eventuell auch ),mit einer metallsäge aufsägen (die mutter )

Wohl nicht mit einem Schlagbohrer sondern wohl eher mit einem Schlagschrauber.

Aber schön dass du deine Frage umformuliert hast und das Entfernen der Drossel an deinem Roller rausgenommen hast.

Ahahahaha das war nicht zufällig die Mutter auf der Kurbelwelle, oder? :D

0

Was möchtest Du wissen?