Schnuppern....Wie soll ich anfragen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Geh Persönlich hin!!!

Richte dich ein bisschen her und klopf bei den Verschiedenen Betrieben an die Tür. Macht ein wesendlich besseren Eindruck und die Wahrscheinlichkeit zu einer absage für eine Woche mal kurz "Schnuppern" zu dürfen halte ich für unwahrscheinlich. Und in deinem Fall dann einfach: kurz, bündig, klipp und klar. Hallo ich heiße.... Hanz mit Z..... Ich würde gerne eine Woche das Arbeitsleben eines .... Malers .. erleben. „

Ich geh davon aus das du unter 18 bist, daher lass dir vielleicht ein, zwei "Erlaubnissbescheinigungen " von deinen Erziehungsberechtigten mitgeben. Nimm auch ein Terminkalender mit, damit du klar sagen kannst an welcher Woche von wie viel Uhr, bis wie viel Uhr du den könntest. Stift und Zettel sind auch empfehlenswert sowie Telefonnummer. wenn du vorhast später das Praktikum vielleicht in einem Bewerbungsschreiben zu verwenden hab ich noch den ein oder anderen wirklich guten Tipp für dich .. Antworte hier drauf einfach.

Danke für deine Antwort!! Bin auch gleich zu einer Arztpraxis hingegangen und habe nachgefragt UND ich darf Schnuppern gehen!! :D Bin super happy, danke Dir!!

0

Ich würde da gar nicht erst anrufen, sondern am besten eine Kurzbewerbung schreiben, dass du dich für ein Praktikum interessierst oder per Email anfragen, ob grundsätzlich Praktika möglich sind und wenn ja, an wen du dich wenden kannst. Wenn ich irgendwo anrufe, hab ich dann immer den falschen Ansprechpartner gerade dran, dann werde ich wieder weiterverbunden, dann ist der richtige Ansprechpartner gerade nicht da usw. Ich mache das daher immer schriftlich, so weiß ich, dass es an die richtige Person weitergeleitet wird. Und so fällt auch das Problem mit dem Stocken weg.

Firmen im Internet raus suchen und online anfragen! Dann wegen einem möglichen Praktikum fragen und sagen, in welche Richtung Du möchtest (Verwaltung - Vertrieb - Lager) und den Zeitraum und die Dauer angeben, den Du Dir so vorstellen könntest.

Wenn dir das telefonieren so schwer fällt, dann bewirb dich doch online oder schriftlich um einen Praktikumsplatz. Ist nämlich auch deshalb günstig, weil diese Post oder Mail direkt an die richtige Stelle geleitet wird. Wenn du anruftst, hast du eventuell einen Mitarbeiter am Telefon, der dafür nicht zuständig ist und keine Ahnung über offene Praktikumsplätze hat. Viel Glück bei deiner Suche! Wird schon klappen!

Einfach fragen ob sie jemanden für ein einwöchentliches schulisches Praktikum nehmen würden? Beim Chef oder Personalbüro anrufen.

Was möchtest Du wissen?