Schnittweiten und Scheitrlbrechwerte, Die Umstellung der Formel S' nach D1?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

                     S'= D1/(1-d/n*D1)+D2 | -D2
S'-D2 = D1/(1-d/n*D1) | * (1-d/n*D1)
(S'-D2)(1-d/n*D1) = D1
(S'-D2)-(S'-D2)d/n *D1 = D1 | +(S'-D2)d/n * D1
(S'-D2) = (1+(S'-D2)d/n) * D1 | :(1+(S'-D2)d/n)
D1 = (S'-D2)/(1+(S'-D2)d/n)

Vom Prinzip her. Flüchtigkeitsfehler seien mir verziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eznik
10.03.2016, 21:22

Vielen dank, das wird mir sehrw weiterh helfen

1

Was möchtest Du wissen?