schnaps mit cola?

5 Antworten

Würde den guten Schnaps nicht mit Cola oder irgend etwas anderes mischen. Naja erstmal was verstehst du unter Schnaps? Schnaps ist eigentlich alles Alkhoholische ab über 20-40 %, auch Wodka. Ich habe primär den Schnaps verstanden, den man in Schnapsgläsern wie Likör oder Obstler trinkt. Natürlich kann man den anderen Schnaps zum Mischen nehmen. Beliebt sind vor allem weißer Rum mit Cola, Limetten und Eißwürfel (Cuba Libre). Daneben gibt es noch Aßbach-Cola (bei uns Peng genannt) oder Billigmischungen wie Jägermeister-Cola, Wodka-Cola oder Korea (Rotwein-Cola).

em allso bei mir steht auf der flasche 40%

0

Mixen kann man alles. Die Frage ist , obs schmeckt. Schnaps ist lange haltbar. Je mehr Alkohol, desto besser.

Also, Alkohol wird ehr selten schlecht,ehr dir 

Mit wievielen Jahren habt ihr das erste Mal (mit Freunden) Alkohol getrunken?

Es geht mir jetzt nicht darum wann ihr das erste Mal bei den Eltern probiert habt sondern wann ihr das erste mal richtig mit Freunden oder auf Partys oder so getrunken habt.

Gruß Malcolm

...zur Frage

Schnaps aus Italien

Hallo hab in Italien im LIDL eine Flasche Schnaps gesehen und auch gekauft mit einem Alkoholgehalt von wahnsinnigen 95 Prozent. Wie kann man den trinken ? Pur würde ich auf gar keinen fall probieren. Hat jemand irgend welche Ideen ? Ach ja : Die Flasche kostet 14 Euro und da ist 1 Liter drin wem es interessiert.

...zur Frage

abgelaufene cola

was passiert mit cola, wenn das haltbarkeitsdatum abgelaufen ist? Nur verlust von kohlensäure, oder kann sie auch schlecht werden? Eigentlich müssten zucker und phosphorsäure ja für jahre ausreichend konservierend wirken

...zur Frage

Speichen von Foto und Filme auf feste Platte alles mögliche was man über WhatsApp bekommen hatte?

Mein guter Arbeitskollege wird vorgeworfen das. Er hat immer wieder wenn sein Handy voll mit Daten war mit normalen Bilden und Fotos die er erhalten hat auf Festplatte einfach gespeichert (weil zu große Menge war irgendwann sortieren möchte ) das hatte einen bestimmten Zeit gemacht hat mal mehr mal weniger. Er arbeitet mit zwischen Menschen alle Nationalität. Irgendwann ist zu ihm nach Hause Polizei und kassiert im alle Sachen und Gegenständen PC, Handy , auch die Festplatte. angeblich wegen Rassismus ( er selbst ist aus anderen Land ) und filme schlecht(keine Kinder filme Nicht schlecht verstehen OK ) für heutigen Zeit ganz normale Filme die in unseren Medien zu erhalten sind und jede von uns sowas bekommt. Er hat das nicht verbreitet genau wie nicht Organisatiorich beteiligt wahr oder ist . Jetzt wurde ihm vorgeworfen dass auf seine Festplatte Filme und Video gefunden wurden sind.Der Staatsanwaltschaft nicht gefallen und für verboten sind so spricht der Staatsanwaltschaft . Die einfach von Handy auf seinen Festplatte gespeichert hat nur für eigene Zweckebenutzen wolte um zu sortieren nur gespeichert hat. Wie weit sind wir den..... Was haltet ihr davon.......??? Was oder mit welche Konsequenzen kann er dadurch tragen.

...zur Frage

Spontane Wunddesinfikation?

Grad im Fernsehen gesehen wie sich einer selbst verarztet und die Wunde mit ner Flasche Klarem gesäubert. Geht das mit schnaps, bzw ab wieviel Prozent funktionierts?
Mir ist bewusst, dass man lieber zum Arzt geht. Antworten die auf Wissen basieren erfreuen.

...zur Frage

Feier - Will keinen Alkohl trinken- Ausrede?

Hallo, anfang nächsten Monats bin ich auf einer Feier eingeladen. Diese startet schon um 16 Uhr nachmittags und ich weis jetzt schon, dass dort sehr viel getrunken wird.

!! Ich möchte keinen Alkohl trinken und wenn dann nur ganz wenig. !!

(Habe keine Lust als Spielverderber der Langweiler da zu stehen, ich weis, dass man dazu stehen sollte und jeder es akzeptieren sollte. Aber diejenigen unter euch, die auch schon in so einer Situation waren, werden mich verstehen. Ich habe vor ein paar Jahren auch mal nichts getrunken wegen einer Diät und auch dann kann ich mir wieder anhören, ob ich deshalb schon wieder nichts trinken. Oder ob ich schwanger wäre blablabla)

Ich habe schon einmal gesagt, dass ich gerade Antibiotika nehme. Diese Ausrede würde wohl wegfallen.

Dass ich am nächsten Tag früh raus muss auch, da viele Arbeitskollegen mit dabei sein werden.

Fallen euch noch gute Sachen ein oder Tricks, damit nicht auffällt, dass ich nichts trinke? Könnte ich nach ein paar Stunden vielleicht mal zur Toilette gehen, dort etwas Zeit verbringen, zurückkommen und sagen ich hätte mich übergeben? Oder ist das unglaubwürdig?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?