Coca Cola, Fanta und Sprite schmeckt immer schlechter WARUM?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

ist mir auch schon aufgefallen - nach meiner recherche über coca-cola habe ich bemerkt dass es der skrupeloseste konzern der welt ist ! überzeug dich selbst und schau dir einfach mal flow-wasser ist leben an- eine sehr interessante dokumentation(http://video.google.de/videoplay?docid=-5363369381678420361&ei=YRroSpWeHoK82gL93ojsDg&q=flow+wasser+ist+leben&hl=de#) überzeuge dich selbst - und vereinbare mit dir selbst ob du weiterhin die zuckerbrause trinkst - von einem konzern der die wasservorräte der welt klaut und mit zucker und chemie gepunscht wieder ans volk vertreibt ! achso zurück zu dem geschmack - das hatt eindeutig was mit den pet-flaschen zu tun - jeder hersteller der flaschen gibt zu das plastik-moleküle an die flüssigkeit abgegeben werden und je älter die flasche desto mehr ....also entweder das schwarze gift aus glasflaschen trinken oder am besten ganz sein lassen und anfangen sich bewusst zu ernähren ;) liebe grüße

ProfDeniz 28.10.2009, 11:32

DH!

0
Cokedose 02.02.2010, 00:46
@ProfDeniz

Gähn... Lidl, Netto, Schlecker sind auch eiskalte Sklaventreiber und trotzdem gehen alle dort einkaufen. Mal ganz nebenbei erwähnt, werden die deutschen Produkte, bis auf wenige Ausnahmen, auch in Deutschland produziert. Somit tust der deutschen CC Tochter unrecht indem du deren Produkte damit in Verbindung bringst. Zum Thema, wer geschmacksechte Getränke will, sollte eh nur aus Dosen trinken.

0
sean68er 10.03.2010, 11:53
@Cokedose

nur weil lidl und co genauso skrupellose verbrecher sind und es keiner wahr haben stellt das nicht coca cola in ein besseres bild - nur weil sie hier unser leitungswasser mit zucker vermüllen und wir genug wasser noch haben ist es hier nicht soo dramatisch wie z.b. in indien denen coca cola das trinkwasser genauso stiehlt wie überall...

0

ich trinke selten cola oder so, und wenn hatte ich nie was zu bemängeln, nur das sie das mal langsam sein lassen sollten mit der "Volksverdummung" Coke Zero usw. viel viel schädlicher als die normale Cola aber will ja fast keiner Glauben!!! und die Fanta hat vor jahren besser geschmeckt bevor ihre Bambocha phase kam und nur noch chmeie ect. drin steckt. aber ist das nicht bei allen Herstellern so??

exorutus 03.11.2010, 18:41

Weißt du was Volksverdummung ist? Wenn das Volk irgendwas nachplappert, was es irgendwo aufgeschnappt hat, ohne Ahnung zu haben - WIE DU. Coke Zero hat statt Zucker einen Süßstoff, ansonsten ist am Rezept ja kaum was Verändert, bis auf die Aromen. Dass zuviel Zucker schädlich ist, ist erwiesen. Bei Süßstoffen ist das umstritten und auch Studien sind sich hierbei nicht einig. Aber pauschal zu sagen "Coke Zero ist viel schädlicher" ist totales Bauerngeplapper!! Und dann mal wieder typisch im nächsten Satz irgendwas über "Chemie" zu schreiben. Da könnt ich k*tzen wenn ich so eine Antwort wie deine Lese!!!

0

denke mal das es daran liegt das die immer mehr wasser mit reinfüllen und der geschmack dadurch nihct mehr so intensiv ist

Plastikflaschen geben erwiesenermaßen Geschmacksstoffe an den Inhalt ab. Cola aus einer Glasflasche schmeckt immer noch gut und bekam ich zum letzten Mal auf den Kanaren im Urlaub.

Ich glaub die packen da mehr Zucker rein, so ist es jedenfalls in der USA, bei den Amerikanern ist das ja total beliebt (weil sie es nicht anders kennen) Ich hab Cola früher geliebt, habe einmal in der USA Cola getrunken, danach nie wieder :D

Beim Aldi Cola, gab es manchmal ganze Serien, in denen die Rezeptur bäh war, dann gings wieder ne weile, .... Pepsi ist übrigens das bessere Cola...Richtiger Werbeslogan.....(C)

Das ist mir auch aufgefallen,das habe ich auch immer gefragt :D Ich glaube das liegt an PET-Flaschen.Cola aus einer Glasflasche schmeckt immer am besten..

Vieleicht entwickeln sich bei dir Geschmacksknospen, die durch eine Mutation resistent sind gegen den Zuckeroverkill und wirklich noch Geschmack aufnehmen können. Es lebe die Evolution. :D

dave72 28.10.2009, 11:22

Nein leider nicht. Ich gehöre zu den Menschen, die darauf achten, was sie essen und trinken und Coca Cola schmeckt einfach Scheiße in der letzten Zeit. Du jedoch lässt dich wahrscheinlich von der Verpackung manipulieren und merkst deswegen keinen Unterschied. Logo oder ?

0
Monitorreiniger 28.10.2009, 11:31
@dave72

Ich trinke überhaupt keine Cola. Sorry, wenn du dich angegriffen fühlst. Das lag nicht in meiner Absicht. Wollte nur einen kleinen Witz einstreuen, der einen wahren Kern hat. Keiner kann leugnen, das Cola einen Zuckeranteil hat, der nur als ungesund zu bezeichnen ist. Nichts für ungut.

0
dave72 28.10.2009, 11:40
@Monitorreiniger

Nein ich finde mich nicht angegriffen. Der Zuckeranteil ist ungesund das stimmt. Ich bin jedoch Extremsportler und verbrenne den Zucker. Außerdem: Ist doch bekannt oder nicht, dass Menschen nur laut der Verpackung den Geschmack beurteilen. Deswegen gibt es hier ja auch eine eigene Branche. Deswegen habe ich das so geschrieben.

0

Jupp, finde das bei den Mehrweg Flaschen auch!!! Ich kaufe jetzt die Einweg-Flaschen, nicht die beste Lösung für die Umwelt...aber der Geschmack ist Eindeutig besser!!!

ja stimmt, ich vermute aber das die wirtschaftskrise dahinter steckt, und cola auch auf sparmassnahmen zurückgreifen musste

dave72 28.10.2009, 11:19

Was das wäre doch der Hammer !

0

Ja also ich schmecke da keinen Unterschied...

Ja cola schmeckt mir auch anders einfach keine cola mehr trinken :-)

dave72 28.10.2009, 11:19

ja das mache ich seit 2 Wochen schon.

0

du hast dich daran gewöhnt

Mir schmeckt eigentlich nur die originale Coca-Cola aus den dicken PET-Flaschen. Die haben auch sehr viel Kohlensäure, was man von den anderen Flaschen nicht behaupten kann.

Was möchtest Du wissen?