Schminksucht oder mangelndes Selbstwert Gefühl?!

Links Februar 2014 und rechts Dezember 2014 - (Style, Sucht, Schminke)

9 Antworten

Schminken erhöht das Selbstwertgefühl, nur hier ist ein gute Beratung von Vorteil, nein, Freundinnen sondern gehe zu einer/m Visagisten - Visagistin. Du gibst viel Geld aus für diverse Utensilien die nicht deine Persönlichkeit hervor streicht. Devise: Je weniger desto besser. Warum ich als Mann dir antworte ich bin Filmkameramann und Berufsfotograf und weiß wie Mädls, Frauen und Männer ins bessere Licht setze. Bei Theater, Oper und Film gibt es eigen Visagisten, auch Maskenbildner genannt. Kurz und Gut: Spare mit der Bemalung!

Die Wimpern sehen überschminkt aus und vlt bisschen weniger make up, sonst geht es die Augenbrauen sind ja schon ausdrucksstark :)

Bist doch hübsch.:) deine marlene

0

Danke für die Antwort, ich werd es mal probieren :)!

0

Notwendig hast du es nicht, dich hinter Make up zu verstecken. Du bist ein wunderhübsches Mädchen! Wenn es dir allerdings wirklich so viel bedeutet, du Freude daran hast und das Make up nunmal momentan deinem Stil entspricht, dann spricht nichts dagegen dich auch weiterhin so zu schminken wie du es willst. Wenn dir das wirklich Sorgen macht, dass sich das Schminken zu einer Sucht entwickeln könnte, kannst du ja gelegentlich mal die Maske weglassen, oder reduzieren. Wichtig ist, dass du dich wohl fühlst!


p.s.: Auch wenn du dir täglich einen ganzen Topf Make up ins Gesicht schmierst, wirst du mit 20 nicht wie 30 aussehen. Und wenn doch, wäre das auch ohne Schminke der Fall. Manche sehen mit 20 tatsächlich aus wie 30 (andere dafür mit 30 noch wie Anfang 20) - schuld daran sind Gene, eine ungesunde Lebensweise, Umwelteinflüsse und vor allem auch die geistige Einstellung.

Mir geht es genau so... Habe sehr viel Schminke und kann gar nicht genug kriegen... Kaufe manchmal etwas, wovon ich genau schon das selbe habe einfach nur von einer anderen Marke. Ich finde das kein "Problem" wenn man sich gerne schminkt, warum nicht? Jedoch solltest du es für dich selbst machen und nicht für jemanden anders... Du solltest dich auch ungeschminkt noch wohl fühlen! :) Und vielleicht bewusster einkaufen :p versuche ich auch.

Bei mir ist es bloß das Problem, dass ich mich, wie man auf dem Bild etwas erkennen mag, mittlerweile wirklich komplett hinter einer Maske verstecke und es selbst bemerke und weiß..

0

Ich hab 3 argumente die dir vielleicht "helfen" ( mir hat es was gebracht:) ) 1. Makeup macht deine haut unrein oder noch unreiner ich weiß ja nicht wie deine haut ist. 2. Wenn du jetzt schon krass viel makeup benutzt wirst du mit 20 aussehen wie 30 (ungeschminkt) 3. Dein freund findet dich bestimmt mit weniger makeup noch viel hübscher ͡° ͜ʖ ͡°

achso und ich kann des bild nicht angucken mit dem handy :)

0

Ich achte immer drauf dass mein makeup gut für die Haut ist, lasse mich meist beim Hautarzt beraten da ich mal starke Akne Probleme hatte. Aber danke, werd es mir durch den Kopf gehen lassen!:)

0

Was möchtest Du wissen?