Schlimmer Ausschlag Hilfe

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sofort abwaschen (ich würde ruhig auch ein Duschgel zu Hilfe nehmen, dass du kennst und gut verträgst, damit es wirklich abgeht). Es ist vermutlich eine allergische Reaktion. Du kannst in der Apotheke eine Creme mit Hydrocortison kaufen (gibt es auch ohne Rezept) und die draufmachen, um die Allergie zu stoppen. Einmal auftragen sollte reichen. Und nimm die Pferdesalbe nie wieder!

Wahrscheinlich bist du darauf allergisch. Erstmal gründlich abwaschen, dann mit Apfelessigmischung abtupfen.

Falls es nicht besser wird oder sogar noch zunimmt, brauchst du entzündungshemmende Mittel vom Arzt! Direkt den Hausarzt anrufen oder Notarzt vom Band abhören ( Tel 116 117) und dort anrufen. Wenn es nötig ist, kommt ein diensthabender Arzt zu dir nach Hause.

Alles Gute mary

Ich weiss nicht aber vielleicht kühlen hatte mal ähnliches wegn Parfum kühlen müsste helfen :)

Pferdesalbe wirkt stark durchblutungsfördernd, wie stark das sein kann, merkst du ja gerade. Bei Muskelkater ist sie sowieso nicht geeignet. Vermutlich liegt bei dir eine Unverträglichkeit vor (Allergie glaube ich nicht). Am besten, du duschst das vorsichtig mit lauwarmem Wasser ab und lässt das dann in Ruhe. Keine Seife beim Abwaschen und keine Salbe oder Anderes hinterher auftragen. Bis morgen (heute) früh sollte es deutlich besser sein, falls nicht: zum Arzt.

Was möchtest Du wissen?