schleifen am hinterrad vom Fahrrad?

3 Antworten

Ich würde auch sagen, dass entweder die Bremsscheibe einen Schlag drinnen hat oder der Reifen läuft unrund und hat einen Achter.

Die Bremsscheibe kannst du versuchen wieder zurechtzubiegen, dein Laufrad müsstest du mit einem Nippelspanner/ Speichenschlüssel in der richtigen Nippelstärke neu zentrieren.

Ein Zentrierständer ist dazu nicht unbedingt notwendig und Anleitungen dazu gibt es auf Youtube, z. B.:

https://youtube.com/watch?v=PPrnmu72vhI

https://youtube.com/watch?v=20zlPOd6R4Y

Schleift deine Kette am Reifen? Ist das Schaltwerk leicht verbogen?

Hast du aus versehen deinen Bremssattel verschoben?

Wenn du dein Rad anhebst und das Rad drehst, schleifen deine Bremsbeläge an der Scheibe?

Schleift der Reifen an der Felge?

Ist dass Rad RICHTIG drin? 

Hallo,
Ist eventuell die Scheibe verzogen?
Das passiert wenn du (oder auch jemand anderes) mal unsanft gegen die Scheibe gekommen bist.
Ansonsten läuft das Rad rund wenn du dein fahrrad mal auf den Kopf stellst und das rad mal drehst?
LG Sven

Was möchtest Du wissen?