Scheiß Haare -.- BITTE HELFT MIR

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie oft wäschst Du Deine Haare, und wie lang sind sie?

sind etwas länger als die schultern und ich wasch sie jeden tag.

0
@Krissy53

Dann probiere was aus, was Dich echt Durchaltevermögen kosten wird... Wasche sie heute, und dann... wasche sie NICHT MEHR bis Montag..... (kannst ja kaschieren, mit ner Mütze oder so...) Am Montag wäschst Du sie, und dann wieder NICHT MEHR WASCHEN bis Samstag... Du DARFST Deine Haare nicht täglich waschen... sie müssen ein bisschen fetten. Du zerstörst, durchs tägliche waschen, die natürliche Schicht der Kopfhaut... das ist gar nicht gut. Versuche das so zu handhaben...

Weiter gehts: Wenn Du sie wäschst, nimm nicht mehr Shampoo als eine Haselnuss-Große-Fläche... und wenn Du die Haare auswäschst - lass Dir Zeit dafür... mach es richtig... (Nicht die Duschbrause, die oben befestigt ist, in der Dusche, sondern eine Handbrause verwenden... Kopf und Haare zur Seite neigen, und ordentlich durchspülen, hinter den Ohren, etc. dann das ganze auf die andere Seite neigen, und wiederholen)... Soll nicht klingen, als wärst du zu doof um Deine Haare zu waschen... aber - es ist wirklich so... ich habe das auch sehr spät erst bemerkt, wie schöner und gesünder meine Haare aussehen, wenn ich sie einfach mal "in Ruhe lasse" und aber vor allem richtig ausspüle....

Ich drücke die Daumen...

eine Frage noch: Welches Shampoo benutzt Du zur Zeit? Und welches fandest Du bisher am besten?

0
@Laelia1982

ok danke :) Ich benutz grad das Shampoo Frizz control von Wella... Am besten bis her fand ich das Anti-schuppen shampoo von Yves Rocher (mit Kapuzinerkresse) ;D

0
@Krissy53

Die sind alle relativ teuer, oder? Du solltest Dein Shampoo nicht allzu oft wechseln... am besten das, was super war, behalten... Hast Du es schon mal mit den Shampoos von Balea Professionals probiert? Gibts nur bei DM... sind sehr günstig und ich finde, die sind am besten... ich brauche nicht mal ne Spülung hinterher... da gibt es auch verschiedene... Glatt & Glossy, Repair-Shampoo, etc... (Sind in einer großen Tube)... die sind wirklich sehr empfehlenswert... meine Mutter kennt noch ein tolles Rezept zum Shampoo selbst machen... Schau doch einfach später nochmal hier rein, bis dahin hab ich sicher mit ihr telefoniert und kann es Dir aufschreiben... :-) nicht verzweifeln... UND - Immer regelmäßig die Spitzen schneiden lassen... bis später... LG, Laelia

0
@Laelia1982

So, hier bin ich nochmal... also, meine Mutter hat das Buch leider nicht mehr, aber es war definitiv ein Shampoo aus Honig... Honig, ein Ei, bisschen Zitronensaft und Öl... wie genau findest Du bestimmt online...

Desweiteren kannst Du Dir etwas aufgewärmtes Olivenöl ins Haar einmassieren, ca 40-45 minuten einwirken lassen und dann gründlich ausspülen... das beugt spliss vor und Deine haare glänzen :-)

0

Schau mal im Forum "Langhaarnetzwerk". Du wäscht die Haare wahrscheinlich zu oft. Und mehr mit einer speziellen Bürste bürsten.

http://www.glisskur.schwarzkopf.de/glisskur/de/de/home.html Hat bei mir super gewirkt!!! Meine Haare sind auch so wie deine. Wenn du sie alle 2 Tage wäschst reicht es. Du solltest aber auf alle Fälle deine Haare zusammenbinden oder ein Haarband nehmen, dann sieht es nicht allzu schlimm aus;) Oder du benutzt einfach eine Anti-Schuppen Kur, aber nicht im Markt sondern in der Apotheke. Die im Markt bringen meistens nicht sehr viel^^ Ich wünsche dir sehr viel Glück beim Bändigen deiner Haare;) Lg Weltwunder12

Ich hab vergessen zu erwähnen das manche eben so Haare haben die schneller fetten wenn man sie zu oft wäscht, ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen^^

0

Haare blondieren: Habt ihr Erfahrungen und Tipps?

Hallo, ich würde gerne nach langer Zeit mal wieder meine Haare blondieren, die jetzt durch vieeeel Pflege und Abschneiden wieder relativ gesund sind. Momentan habe ich braun (meine Naturhaarfarbe) gefärbte (Intensivtönung) Haare. Vor ein paar Wochen habe ich Olaplex ohne Blondierung beim Friseur bei mir anwenden lassen, aber diese Geschmeidigkeit in den Haaren war schon nach einer Haarwäsche wieder draußen und sie fühlten sich wie vorher an. Habt ihr Tipps, wie ich meine Haare, egal ob mit oder ohne Friseur, wieder hellblond bekomme, ohne, dass sie stark beschädigt werden? Gibt es ein günstigeres und qualitativ besseres Mittel als Olaplex? LG

...zur Frage

Um ein Shampoo beim Hautarzt fragen?

Hey, wenn meine Haare schnell fetten, kann ich einen Hautarzt fragen ob er mir ein Rezept für ein Shampoo oder etwas anderes geben kann?

...zur Frage

Shampoo ohne Silikone?und Haarpflege?

Kennt jemand ein plegendes Shampoo ohne Silikone ?? Und gute Wege die Haare zu pflegen ? Danke :)

...zur Frage

Gutes Shampoo für lockig/welliges Haar?

Hallo, Kennt ihr gutes Shampoo das die Haare auch nicht so schnell fetten lässt. Habe vor kurzem NK ausprobiert (?Sante Orange Kokos?) hab davon Schuppen bekommen und strohige Haare weshalb ich lieber ein Silikonshampoo hätte. Kennt sich jmd da aus? Schuppen hab ich mit Teebaumöl wieder wegbekommen. Also nur Shampoo allgemein für Locken mit viel Frizz habt ihr gegen den Frizz auch tipps?! (Habe viele dicke, lange Haare, leicht lockig) Liebe Grüße

...zur Frage

Haare fetten durch anderes Shampoo?

Hallo Zusammen,

seitdem ich dieses Shampoo mit der Spülung und den Rest (s. Foto) benutze, fettigen meine Haare schon nach einem Tag :( sonst konnte ich die jeden zweiten oder sogar jeden dritten Tag waschen. Habe immer Shampoos von Schwarzkopf oder so benutzt. Gewöhnen sich die Haare an das neue Shampoo oder werden die immer so schnell fetten?

...zur Frage

Haarpflege: Welche Produkte benutzt ihr/ würdet ihr empfehlen?

ich möchte langes, gesundes Haar bekommen und bin auf der Suche nach guten Haar pflege Produkten. Welche Produkte benutzt der Friseur wenn er seine Kunden stylt? Habt ihr eine Idee wie ich meine Haare gesund pflegen kann? Produkte und Anregungen wären lieb.

Xoxo Betty 😄😍

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?