Schauspielschule statt normaler Schule?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Es gibt hier keine Schulen wie die "Hollywood Arts" aus dem Disney-Programm. Und Plätze auf Schauspielschulen sind heiß begehrt. Eine Voraussetzung, um da angenommen zu werden, ist das Mindestalter von 16 und der Realschulabschluss. Bevor Du den hast, solltest Du also besser weiter zur Schule gehen.

Die Schauspielschule wird nach Abschluss der "normalen", allgemeinbildenden Scule besucht - sofern man die Aufnahmetests besteht. AFAIK sind Schauspielschulen oft auch kostenpflichtig.

Kannst du nicht, um auf eine Schauspielschule gehen zu können, brauchst du einen Schulabschluss und eine Menge Talent und Glück. Träume allein nutzen dir überhaupt nichts.

Eine Schauspielschule ist gleichzusetzen mit einer Ausbildung und hat mit der normalen Schule nichts zu tun. Du müsstest also erst deine Schule beenden und dann viel Glück haben, damit du an einer Schauspielschule angenommen wirst.

Dich wird keine Schauspielschule aufnehmen, ohne dass du einen Schulabschluss vorweisen kannst. Außerdem ist diese in der Regel kostenpflichtig. Also musst du dir das auch leisten können.

Eine Schauspielschule ist keine Schule im herkömmlichen Sinne. Sondern eher Vergleichbar mit einer Ausbildung. Also nein.

Erst richtige Schule, dann Schauspielschule oder jetzt schon zusätzlich Kurse oder eine Laienspielgruppe besuchen.

Nach dem Schulabschluß kannst du dich an einer Schauspielschule bewerben.

Was möchtest Du wissen?